Archiv

  • 2017 (52)
  • 2016 (63)
  • 2015 (59)
  • 2014 (58)
  • 2013 (61)
  • 2012 (40)
  • 2011 (4)
  • 2010 (3)
  • 2009 (5)
  • 2008 (2)
  • 2007 (4)
  • 2006 (5)
  • 2005 (2)
  • 2004 (14)
  • 2003 (21)
  • 2002 (15)
  • 2001 (2)

U20w-Team: 11. Platz in Deutschland! – Empfang in Allersberg

Nach ihrer Rückkehr wurden die Spielerinnen von zahlreichen Vereinsmitgliedern in Allersberg begrüßt

Am Abend des 30. Dezember kehrte unser Team U20w erschöpft, aber guter Dinge und zufrieden mit dem Erreichten von der Deutschen Meisterschaft zurück. Die Konkurrenz bei diesem Turnier war außerordentlich stark. Unser Team hatte folgende Ergebnisse:

1:3 gegen Wadgassen/Differten (Vizemeister 2003), 3:1 [...]

Das U20w-Team bei der Deutschen Meisterschaft

26.12. bis 30.12.03: Der ASC tritt wieder bei der Deutschen Meisterschaft U 20w an! Diese Deutsche Meisterschaft findet in Ditzingen bei Stuttgart statt und führt dreizehn Teams der weiblichen Jugend zusammen. Das ASC-Team ist wie folgt besetzt: Carolin Blodig – Martina Lehner – Marianne Lehner – Kathrin Schuster. Betreut werden die Spielerinnen vom ASC-Vorsitzenden Hartmut [...]

Spieler-Jubiläum

Die geehrten Damen zusammen mit ASC-Vorsitzendem Hartmut Täufer

75 – 25 – 25 Spiele in einer Allersberger Schach-Mannschaft (Kreisklasse, ohne Jugendspiele) haben erreicht Susanne Täufer(75) , Marianne (25) und Martina Lehner (25).

Zum Vergleich: Im Schach hat man jährlich sieben bis neun Pflichtspiele; im Fußball sind es 30 bis 35. Somit entsprechen also 25 [...]

Ausbildung ist uns wichtig!

1. Im Sommer besuchte Susanne Täufer einen über fünf Wochenenden andauernden Lehrgang mit dem Ziel Übungsleiter. Sie hat die anspruchsvolle Prüfung mit Bravour bestanden.

2a. Im Mai besuchten Marianne Lehner, Martina Lehner, Michael Moosburger und Susanne Täufer einen Lehrgang “Ausbildung zum Turnierleiter“. Alle vier bestanden die Prüfung mit “gut”. 2b. Bereits im Herbst hatten Alexander [...]

Zweifacher Vizemeistertitel für Susanne Täufer

Kathrin Schuster, Susanne Täufer und Brigitte Häring starteten bei der mfr. Meisterschaft der Damen im Schnell- und im Blitzschach

Zweifacher Vizemeistertitel für Susanne Täufer bei der mittelfränkischen Meisterschaft der Damen im Schnellschach und im Blitzschach, beide Male hinter Astrid Horstmann von NT Nürnberg. Im Schnellschach wurde zudem Kathrin Schuster Dritte und Brigitte Häring kam [...]

Schulschach: 1. Platz!

Das siegreiche Team der Schule Eckersmühlen mit Hartmut Täufer

1.Platz für die Grundschule Eckersmühlen bei der mittelfränkischen Schulschachmeisterschaft. In der siegreichen Mannschaften spielten u.a. auch die ASC-Mitglieder Martin Bachinger, Markus Messer, Jens Bierlein und Simon Schricker. Eckersmühlen hat sich damit für die Bayerische Schulschachmeisterschaft im März nächsten Jahres qualifiziert.

Die Schule Eckersmühlen nimmt damit [...]

Kreis-EM U16+U18

Unsere Spieler belegten folgende Plätze:

U16: 6. Andreas Rupp, 7. Oliver Erlbacher, 9. Kathrin Schuster, 10. Franz Odorfer, 12. Martin Bachinger, 13. Florian Trautnitz, 14. Tobias Rubey.

U 18:2. Andreas Stimpfle

Kreis-EM U10-U14

Jugend-Kreismeisterschaft in Schwanstetten

Die Erstplatzierten der Kreis-EM

Mit dem Abschneiden unserer Spieler können wir zufrieden sein, auch wenn es nicht ganz zu einem Kreismeistertitel gereicht hat. Das beste Ergebnis erreichte Martin Bachinger in der U 10: Er verpasste nur knapp den ersten Platz und wurde mit 5 Zählern Zweiter. In der U 12 platzierte [...]

JHV 2003

Bericht des 1. Vorsitzenden

Im Januar verstarb Dieter Grimm, der langjährige Spielleiter des Schachkreises Mittelfranken-Süd, mit dem stets ein gutes Zusammenarbeiten gegeben war. Vor zwei Wochen verstarb Dr. Rudolf Faulhaber aus Büchenbach im Alter von über 90 Jahren. Er war eines der engagiertesten Befürworter, dass sich Schach in Allersberg organisiert. Er nahm jahrelang interessierten Anteil [...]

Jugend-Vereinsmeisterschaft 2003

Die Erstplatzierten der Jugend-Vereinsmeisterschaft zusammen mit ASC-Vorsitzendem Hartmut Täufer

U 10: 1. Martin Bachinger Michael Kobras 3. Valeria Bahl 4. Antonio Dell’Annunziata 5. Dominik Brenner 6. Daniel Krug, 7. Jens Bierlein 8. Marco Bogner, 9. Felix Bitsch 10. Philipp Schneider, 11. Niels Nardini

U 12: 1. Andreas Rupp 2. Mario Dengler 3. Tobias Schneider [...]