Archiv

  • 2019 (38)
  • 2018 (37)
  • 2017 (53)
  • 2016 (63)
  • 2015 (59)
  • 2014 (58)
  • 2013 (61)
  • 2012 (40)
  • 2011 (4)
  • 2010 (3)
  • 2009 (5)
  • 2008 (2)
  • 2007 (4)
  • 2006 (5)
  • 2005 (2)
  • 2004 (14)
  • 2003 (21)
  • 2002 (15)
  • 2001 (2)

Spieler-Jubiläum

Die geehrten Damen zusammen mit ASC-Vorsitzendem Hartmut Täufer

75 – 25 – 25 Spiele in einer Allersberger Schach-Mannschaft (Kreisklasse, ohne Jugendspiele)  haben erreicht Susanne Täufer(75) , Marianne (25)  und Martina Lehner (25).

Zum Vergleich: Im Schach hat man jährlich sieben bis neun Pflichtspiele; im Fußball sind es 30 bis 35. Somit entsprechen also 25 Einsätze im Schach ungefähr 100 Einsätzen im Fußball. Dass gleich drei Damen ein solches Jubiläum erreichen, ist selten, bei uns aber möglich, denn der Allersberger Schach-Club 2000 ist der Verein mit dem höchsten Anteil an weiblichen Mitgliedern in Mittelfranken.

Susanne kam erstmals 1993 zum Einsatz in der I.Mannschaft. Marianne hatte ihr erste Spiel 1997 und Martina spielt seit 1999. Die drei Stammspielerinnen sind Stützen in ihren Teams. Marianne ist Mannschaftsführerin bei ASC II, Martina coacht das Bezirksliga-Jugendteam und Susanne hat das Amt der Damenwartin inne.

Comments are closed.