Archiv

  • 2022 (52)
  • 2021 (63)
  • 2020 (63)
  • 2019 (55)
  • 2018 (37)
  • 2017 (53)
  • 2016 (62)
  • 2015 (59)
  • 2014 (58)
  • 2013 (54)
  • 2012 (30)
  • 2011 (4)
  • 2010 (3)
  • 2009 (5)
  • 2008 (2)
  • 2007 (4)
  • 2006 (5)
  • 2005 (2)
  • 2004 (14)
  • 2003 (19)
  • 2002 (15)
  • 2001 (2)

U20w-Team: 11. Platz in Deutschland! – Empfang in Allersberg

Nach ihrer Rückkehr wurden die Spielerinnen von zahlreichen Vereinsmitgliedern in Allersberg begrüßt

Am Abend des 30. Dezember kehrte unser Team U20w erschöpft, aber guter Dinge und zufrieden mit dem Erreichten von der Deutschen Meisterschaft zurück. Die Konkurrenz bei diesem Turnier war außerordentlich stark. Unser Team hatte folgende Ergebnisse:

1:3 gegen Wadgassen/Differten (Vizemeister 2003), 3:1 gegen ESV Delitzsch (Sachsen); 0,5:3,5 gegen SV Rüdersdorf, Brandenburg (Deutscher Meister 2003); 1:3 Gegen Stuttgart-Wolfbusch und 0:4 gegen Hamburger SK.

Am Ende war es der 11. Platz in der Finalrunde. Das ist genau der Platz, den wir in der Startrangliste eingenommen hatten. Unser Team hat genau die Leistung gebracht, die erwartet wurde. Und so konnten beim Empfang am Abend des 30. 12. sowohl ASC-Vorsitzender Hartmut Täufer, wie auch Allersbergs 1.Bürgermeister Bernhard Böckeler davon sprechen, dass man auf die Leistung und die Platzierung stolz sein kann. „Ihr habt Allersberg in Deutschland gut vertreten!“

Nach ihrer Ankunft im Vereinslokal waren Carolin, Martina, Marianne und Kathrin von den Vereinsmitgliedern herzlich mit reichlich Beifall begrüßt worden. Toll, dass ihr es bis ins Finale geschafft habt und in Deutschland auf  Platz 11 seid! Schließlich spielt der ASC nicht wie Hamburg oder Leipzig oder Berlin oder… in der Bundesliga, sondern in der Kreisklasse, also der 8.Liga. Und unsere Mädchen haben es bis ins Finale um die Deutsche Meisterschaft geschafft. 

Comments are closed.