Archiv

  • 2022 (52)
  • 2021 (63)
  • 2020 (63)
  • 2019 (55)
  • 2018 (37)
  • 2017 (53)
  • 2016 (62)
  • 2015 (59)
  • 2014 (58)
  • 2013 (54)
  • 2012 (30)
  • 2011 (4)
  • 2010 (3)
  • 2009 (5)
  • 2008 (2)
  • 2007 (4)
  • 2006 (5)
  • 2005 (2)
  • 2004 (14)
  • 2003 (19)
  • 2002 (15)
  • 2001 (2)

Mannschaftsspiel im Autohaus

Mit einer Premiere wartete der Allersberger Schach-Club 2000 auf. Erstmals wurde ein Mannschaftswettkampf der Schachjugend nicht in einem Vereinslokal oder einem herkömmlichen Spiellokal ausgetragen, sondern in der Ausstellungshalle eines Autohauses.

Die beiden Jugendmannschaften des Allersberger Schach-Clubs tragen in dieser Saison ihre Heimspiele im Autohaus Rupp in Allersberg aus, das seinen Verkaufsraum zur Verfügung gestellt hatte. So kam es, dass zum Auftakt der Kreisklasse B die beiden Allersberger Teams Jugend III und Jugend IV ihren Wettkampf inmitten von glänzenden neuen Autos austrugen. Das Spiel endete mit einem 2,5 : 1,5 – Sieg für das Team Allersberg IV. Den Schachspielern jedenfalls hat diese ungewohnte Umgebung bei einem Turnier gut gefallen. Sie freuen sich auf die nächsten Heimspiele, wieder inmitten von Lack und Chrom.

Comments are closed.