Archiv

  • 2018 (34)
  • 2017 (54)
  • 2016 (63)
  • 2015 (59)
  • 2014 (58)
  • 2013 (61)
  • 2012 (40)
  • 2011 (4)
  • 2010 (3)
  • 2009 (5)
  • 2008 (2)
  • 2007 (4)
  • 2006 (5)
  • 2005 (2)
  • 2004 (14)
  • 2003 (21)
  • 2002 (15)
  • 2001 (2)

Mfr. Meister im Schulschach

Die Volksschule Eckersmühlen ist Bezirksmeister im Schulschach

Mit einer überragenden  Leistung konnte die Volksschule  Eckersmühlen mittelfränkischer Meister im Schulschach für Grundschulen werden.

Dabei brachte das Team Eckersmühlen I das Kunststück fertig, nicht nur alle Spiele zu gewinnen, sondern gewann auch sämtliche zwölf Einzelpartien. Am Ende hatten die Eckersmühlener Schüler sechs Mannschaftspunkte und 12:0 Brettpunkte erzielt. Die Meistermannschaft, vorbereitet von Lehrer Hartmut Täufer, spielte in der Aufstellung Philipp Schneider – Jeremy Mc Rae – Oliver Seither – Robin Warnecke.

Die nächsten Plätze in diesem Turnier belegten Schule Uttenreuth (3 Mannschafts- und 5 Brettpunkte), Wilhelm-Löhe-Schule Nürnberg (2/4) und Eckersmühlen II (1/3).

Mit diesem Sieg, der gleichzeitig auch die Titelverteidigung bedeutete, hat sich die Schule Eckersmühlen für das Finale um die bayerische Meisterschaft qualifiziert, das im März 2005 in Vaterstetten stattfindet. In der Meistermannschaft spielten u.a. die ASC-Mitglieder Philipp Schneider, Oliver Seither und Robin Warnecke mit.

Comments are closed.