Archiv

  • 2018 (13)
  • 2017 (54)
  • 2016 (63)
  • 2015 (59)
  • 2014 (58)
  • 2013 (61)
  • 2012 (40)
  • 2011 (4)
  • 2010 (3)
  • 2009 (5)
  • 2008 (2)
  • 2007 (4)
  • 2006 (5)
  • 2005 (2)
  • 2004 (14)
  • 2003 (21)
  • 2002 (15)
  • 2001 (2)

Jugend-Bezirksliga: ASC verlustpunktfrei vorn!

Michael Kobras, Mannschaftsführer Ju-ASC I (Jugend-BL II B)

Nach drei Spieltagen liegt unsere erste Jugendmannschaft in der Bezirksliga II/B Mittelfranken ohne Partieverlust an der Tabellenspitze. Konnte man in der ersten Runde noch einen klaren Sieg gegen den Aufsteiger SK Schwanstetten erwarten, so überrascht doch, wie souverän das Team um Michael Kobras den zweiten Spieltag, eine Doppelrunde, absolvierte.

Erst musste man sich mit dem TSV Weißenburg messen, gegen den es in der vergangenen Saison noch eine Niederlage gegeben hatte und am Ende hieß es am Wochenende 4:0 für das ASC-Team. Die zweite Begegnung des Spieltags sah das Match SC Bad Windsheim – Allersberger SC 2000. Und auch dieser Wettkampf ging klar an den ASC, denn es gab einen 3:1-Sieg, wobei zu zwei Siegen zwei Remispartien kamen.

In der Tabelle liegt ASC I nun mit sechs Mannschafts- und 11 Brettpunkten, klar vor dem SC Bechhofen (/6/9,5).  Den dritten Platz nimmt der SC Schwabach ein, vor Weißenburg. Bad Windsheim und Schwanstetten. Die Ergebnisse im Detail findest du unter der Seite Jugend-Bezirksliga.

Comments are closed.