Archiv

  • 2022 (52)
  • 2021 (63)
  • 2020 (63)
  • 2019 (55)
  • 2018 (37)
  • 2017 (53)
  • 2016 (62)
  • 2015 (59)
  • 2014 (58)
  • 2013 (54)
  • 2012 (30)
  • 2011 (4)
  • 2010 (3)
  • 2009 (5)
  • 2008 (2)
  • 2007 (4)
  • 2006 (5)
  • 2005 (2)
  • 2004 (14)
  • 2003 (19)
  • 2002 (15)
  • 2001 (2)

6 Sieger beim 4. Allersberger Schnellschach-Turnier

Mit 29 Teilnehmern war das 4. Allersberger Schnellschach-Turnier am 21. September 2013 gut besetzt. Im Saal des Evangelischen Gemeindezentrums fanden die Spieler hervorragende Turnierbedingungen vor. ASC-Vorsitzender Hartmut Täufer konnte neben zahlreichen Startern vom gastgebenden Verein auch Spieler vom SC Heideck, SC Anderssen Nürnberg, SW Nürnberg-Süd, SC Postbauer-Heng und ST Röttenbach begrüßen.

Gespielt wurden sieben Runden mit einer Bedenkzeit von jeweils 20 Minuten. Gesamtsieger wurde Bezirksligaspieler Norbert Kirchner vom SC Heideck, der damit auch seine Untergruppe gewann. Die anderen Pokalgewinner waren Winfried Berg (SW Nürnberg-Süd), Bernhard Gesellchen (SC Postbauer-Heng), sowie Daniel Helsper, Josef Seitz und Leonid Löw (alle ASC 2000).

Für alle Teilnehmer gab es eine Urkunde und einen kleinen Sachpreis. Besonders angenehm fanden es die Spieler, dass – wie in Allersberg üblich – im Startgeld auch Verpflegung inbegriffen war. Das Kuchenbuffet sowie die angebotenen Getränke fanden viele Freunde.

Siehe auch : http://www.sc-postbauer-heng.de/11sc/funf-in-allersberg/

Comments are closed.