Archiv

  • 2022 (52)
  • 2021 (63)
  • 2020 (63)
  • 2019 (55)
  • 2018 (37)
  • 2017 (53)
  • 2016 (62)
  • 2015 (59)
  • 2014 (58)
  • 2013 (54)
  • 2012 (30)
  • 2011 (4)
  • 2010 (3)
  • 2009 (5)
  • 2008 (2)
  • 2007 (4)
  • 2006 (5)
  • 2005 (2)
  • 2004 (14)
  • 2003 (19)
  • 2002 (15)
  • 2001 (2)

Jugendturnier in Allersberg als Anreiz

Die Teilnehmer des Jugendturniers zusammen mit ASC-Vorsitzendem Hartmut Täufer

Gemeinsam hatten der Kreisjugendring Roth und der Allersberger Schach-Club 2000 zum Jugendturnier eingeladen, das am Samstag, den 05. Oktober stattfand.

Teilnehmen an diesem Turnier konnten Kinder und Jugendliche, die im Landkreis Roth wohnen und nach dem 31.12.1999 geboren sind, also als Jugendliche „U 14“ zählen. Alle Teilnehmer erhielten eine Urkunde und einen Sachpreis.

Dieses Turnier sollte jenen Kindern und Jugendlichen einen Eindruck von einem Schachturnier vermitteln, Appetit auf Schach machen und so einen Anreiz geben, wie man Freizeit sinnvoll gestalten kann.

In diesem Jahr hatten acht Teilnehmer, darunter zwei Mädchen, den Weg in den Clubraum im Altenheim gefunden, wo sie sich in sieben spannenden Runden schachlich maßen. Sieger wurde Arthur Langlitz mit sechs Punkten vor Justin Füßlein (5,5) und Julian Sponsel (5,0). Die Turnierleitung hatte ASC-Vorsitzender Hartmut Täufer übernommen.

Comments are closed.