Archiv

  • 2019 (40)
  • 2018 (37)
  • 2017 (53)
  • 2016 (63)
  • 2015 (59)
  • 2014 (58)
  • 2013 (61)
  • 2012 (40)
  • 2011 (4)
  • 2010 (3)
  • 2009 (5)
  • 2008 (2)
  • 2007 (4)
  • 2006 (5)
  • 2005 (2)
  • 2004 (14)
  • 2003 (21)
  • 2002 (15)
  • 2001 (2)

Ein freundlicher Gruß aus Büchenbach

Liebe Schachfreunde aus Allersberg,

im Namen der SG Büchenbach / Roth e.V. gratuliere ich Euch zu Eurem Entschluss, den Grundstein zu einem eigenen Vereinsheim zu legen! Gerade wir als Schachvereine haben das Problem, dass wir in Gaststätten nicht immer besonders gerne aufgenommen werden und vor allem nicht unseren Bedürfnissen angemessen behandelt werden. Dies habt ihr schon öfters erleben müssen und seid deshalb mehrmals auf Wanderschaft gewesen. Auch die Büchenbacher waren in der früheren Zeit mehrmals auf Herbergsuche (einmal sogar von einem betrunkenen Gastwirt eigenhändig gefeuert, so dass die Spieler teilweise durchs Fenster flohen!).

Natürlich bedeutet ein eigenes Heim auch ein Mehr an Arbeit gegenüber anderen Vereinen, die in einer Gaststätte / Sportheim spielen. Aber: Alle Arbeiten macht Ihr für Euren Verein! Schon dieser Gedanke sollte Euch immer wieder anspornen, am gemeinsamen Projekt weiter zu arbeiten und zwar auch dann, wenn der eine oder andere Stein aus dem Weg zu räumen ist.

In diesen Sinne wünschen Euch viel Freude am Gelingen des Projektes

Eure Schachfreunde von der SG Büchenbach / Roth e.V.

Robert Nachtrab, 1. Vorsitzender

Comments are closed.