Archiv

  • 2022 (52)
  • 2021 (63)
  • 2020 (63)
  • 2019 (55)
  • 2018 (37)
  • 2017 (53)
  • 2016 (62)
  • 2015 (59)
  • 2014 (58)
  • 2013 (54)
  • 2012 (30)
  • 2011 (4)
  • 2010 (3)
  • 2009 (5)
  • 2008 (2)
  • 2007 (4)
  • 2006 (5)
  • 2005 (2)
  • 2004 (14)
  • 2003 (19)
  • 2002 (15)
  • 2001 (2)

Knapp vorbei in der K I

Um einen halben Brettpunkt am Unentschieden vorbei: Die erste Allersberger Mannschaft verlor gegen den SK Schwanstetten mit 3,5 zu 4,5. Dabei mussten wir auf fünf Stammspieler verzichten. Damit fehlt in der K I nur noch eine Runde bis zum Saisonende, aktuell steht der ASC auf Platz fünf. Die Ergebnisse der anderen Mannschaften: GUN/WUG III – Markt Berolzheim 6:2; GUN/WUG II – Treuchtlingen 6:2; Büchenbach IV – Ellingen 4,5:3,5; Heideck – Wolfr. Eschenbach 4:4

Bereits am Samstag spielte unsere III. Jugend-Mannschaft zu Hause gegen Wolframs-Eschenbach. Sie musste auf zwei Stammspieler verzichten und kam böse unter die Räder. Die Gäste konnten alle vier Bretter für sich entscheiden, also 0:4.

Comments are closed.