Archiv

  • 2022 (52)
  • 2021 (63)
  • 2020 (63)
  • 2019 (55)
  • 2018 (37)
  • 2017 (53)
  • 2016 (62)
  • 2015 (59)
  • 2014 (58)
  • 2013 (54)
  • 2012 (30)
  • 2011 (4)
  • 2010 (3)
  • 2009 (5)
  • 2008 (2)
  • 2007 (4)
  • 2006 (5)
  • 2005 (2)
  • 2004 (14)
  • 2003 (19)
  • 2002 (15)
  • 2001 (2)

4 – 3 : 0,5 – 4,5

Am Sonntag fand der erste Spieltag in der KIII statt. Dabei kam es zum vereinsinternen Wettkampf der vierten Mannschaft gegen die dritte. Allgemein hatte man mit einem knappen Ergebnis gerechnet. Doch weit gefehlt. Das Team ASC III siegte überlegen mit 4,5:0,5, wobei angemerkt werden muss, dass unsere IV. ein Brett hatte kampflos abgeben müssen.

In der KIII spielen in dieser Saison fünf Mannschaften: Bereits in der letzten Saison dabei waren die zwei Allersberger Teams sowie Büchenbach-Roth VI. Absteiger aus der K II ist der PV Roth und neu gemeldet ist die Mannschaft Heideck III.

In der zweiten Partie des Wochenendes empfing Heideck die Mannschaft aus Büchenbach. Die Gastgeber gewannen knapp mit 3:2. Der PV Roth hatte spielfrei.

Am Samstag richtete der ASC das sogenannte KJR-Turnier aus, ein Schnupperturnier für Kinder und Jugendliche für bis U 14. Bericht siehe hier. Über das Turnier im letzten Jahr kann man sich  HIER  informieren.

Comments are closed.