Archiv

  • 2020 (58)
  • 2019 (55)
  • 2018 (37)
  • 2017 (53)
  • 2016 (62)
  • 2015 (59)
  • 2014 (58)
  • 2013 (54)
  • 2012 (30)
  • 2011 (4)
  • 2010 (3)
  • 2009 (5)
  • 2008 (2)
  • 2007 (4)
  • 2006 (5)
  • 2005 (2)
  • 2004 (14)
  • 2003 (19)
  • 2002 (15)
  • 2001 (2)

ASC war Gastgeber für Bezirksmeisterschaft U10

bez_u10_2015_all_flyer2015 Jan 31 004Erstmals war der Allersberger Schach-Club 2000 Ausrichter der mittelfränkischen U10-Einzelmeisterschaft. Sie dauerte zwei Tage und begann am Samstag um 10.00 Uhr im ASC-Vereinsheim. Nach der Mittagspause wurden zwei weitere Runden gespielt. Die Partien vier und fünf waren für Sonntag, den 1. Februar angesetzt; Spielbeginn war jeweils um 10.00 Uhr.

In dieser Endrunde ging es für die Spieler um die Punkte, den Titel und die Qualifikation für die bayerische Meisterschaft. Nach den ersten drei Runden kristallisierte sich noch keine Favoritenstellung heraus. Dass unser Emanuel am Ende doch noch ein Remis schaffte, freut uns, denn für ihn war es auch das erste offizielle Schachturnier überhaupt.

Nach fünf aufregenden, aber stets fairen Runden ergab sich die folgende Endtabelle:

TeilnehmerDWZVereinPunkteBuchh.
Högner Tom1098SC Erlangen4,516,0
Hetzner Hannes1149SC Erlangen3,514,5
Albayrak Nese855Zabo-Eintracht Nürnberg3,513.0
Mishurisman DanielNoris-Tarrasch Nürnberg3,015,5
Rerich RobertSG Fürth3,013,0
Hähnel AlexanderZabo-Eintracht Nürnberg3,012,0
Franke Josef774SK Neumarkt3,011,5
Danninger HugoZabo-Eintracht Nürnberg2,510,5
Nam SiwonNoris-Tarrasch Nürnberg2,59,5
Stark Raphael777SK Rothenburg2,013,0
Hähnel KonstantinZabo-Eintracht Nürnberg1,513,5
Tan Daniel774SC Erlangen1,511,0
Albayrak MeliassaZabo-Eintracht Nürnberg1,010,5
Mang EmanuelAllersberger SC 20000,511,0
2015 Feb 1 003

Eltern: Warten, warten, warten

2015 Feb 1 004

Konzentration und Anspannung

2015 Feb 1 011

14 Teilnehmer kämpften im Finale

 

 

Comments are closed.