Archiv

  • 2019 (27)
  • 2018 (37)
  • 2017 (53)
  • 2016 (63)
  • 2015 (59)
  • 2014 (58)
  • 2013 (61)
  • 2012 (40)
  • 2011 (4)
  • 2010 (3)
  • 2009 (5)
  • 2008 (2)
  • 2007 (4)
  • 2006 (5)
  • 2005 (2)
  • 2004 (14)
  • 2003 (21)
  • 2002 (15)
  • 2001 (2)

Rauchende Köpfe am Gymnasium

Das Vereinsduell an Brett 1: Am Ende konnte sich Manuel gegen Marius durchsetzen.

Das Vereinsduell an Brett 1: Am Ende konnte sich Manuel gegen Marius durchsetzen.

Wenn man meint, als Schiedsrichter könne man nicht viel falsch machen...

Wenn man meint, als Schiedsrichter könne man nicht viel falsch machen…

Jedes Jahr am vorletzten Schultag veranstaltet das Gymnasium Hilpoltstein den sogenannten SMV-Tag. Das besondere daran ist, dass dieser Tag zu 100% von Schülern organisiert wird – Lehrer machen nur Aufsicht. Dabei werden allerlei „Workshops“ angeboten, die jeweils eine Doppelstunde lang dauern, d.h. jeder Schüler kann während des Schultages drei Workshops nach eigener Wahl besuchen. Zum ersten Mal angeboten wurde der Workshop „Blitzschachturnier“, ausgerichtet vom Allersberger Schachclub. Mit Erfolg, wie sich zeigte.

In den drei Doppelstunden kamen zusammen über vierzig interessierte Kinder und Jugendliche aller Jahrgangsstufen und wetteiferten um den Sieg im königlichen Spiel. Nach sechs bzw. sieben Runden 5min-Blitzschach im Schweizer System standen die Sieger fest – auch wenn etliche Platzierungen wegen Punktgleichheit geteilt wurden. Am Ende jedes der drei Turniere gab es noch eine schnelle Siegerehrung und eine Urkunde für jeden Teilnehmer.

Organisiert wurde das Turnier von ASC-Jugendspieler Leonid Löw und SK-Heideck-Jugendspieler Lukas Rupprecht. Das ganze Spielmaterial stellte der ASC zur Verfügung.

Comments are closed.