Archiv

  • 2019 (31)
  • 2018 (37)
  • 2017 (53)
  • 2016 (63)
  • 2015 (59)
  • 2014 (58)
  • 2013 (61)
  • 2012 (40)
  • 2011 (4)
  • 2010 (3)
  • 2009 (5)
  • 2008 (2)
  • 2007 (4)
  • 2006 (5)
  • 2005 (2)
  • 2004 (14)
  • 2003 (21)
  • 2002 (15)
  • 2001 (2)

Erfolge bei der Jugend-Einzelmeisterschaft

Das ASC-Vereinsheim war rappelvoll

Das ASC-Vereinsheim war rappelvoll

Am Samstag, 21. Oktober waren wir Gastgeber für die Kreiseinzelmeisterschaft der Jugend U8, U10 und U12. 32 Teilnehmer – so viele wie noch nie – bedeuten eine Rekordzahl. Das ASC-Vereinsheim war rappelvoll, erwies sich aber als bestens geeignet auch für diese hohe Anzahl von Spielern, die von Betreuern und Eltern begleitet worden waren. Die Spieler/innen kamen von vier Vereinen des Schachkreises: SG Büchenbach/Roth (8), SC Heideck (4), SK Schwanstetten (6) und vom Allersberger SC 2000 (14).

Urkunden und Pokale für die erfolgreichen Nacvhwuchsspieler

Urkunden und Pokale für die erfolgreichen Nachwuchsspieler

Für die ASC-Spieler war das Turnier ein schöner Erfolg: Ein erster Platz, ein zweiter Platz und zwei dritte Platzierungen sind eine schöne Bestätigung für die Nachwuchsarbeit beim ASC. In der Altersklasse U12 spielten 18 Teilnehmer. Den dritten Platz sicherte sich Jasmin Orban (Stammspielerin ASC 3 und Jugend 3) mit 4 aus 6 Punkten. Kreismeister wurde Tizian Streu (Schwanstetten) vor Maximilian Zimmer (Heideck).

In der U10 ging der dritte Platz ebenfalls an den ASC: Elias Pfaller (Stammspieler Jugend 2) sicherte sich mit 4 aus 6 Punkten die Bronze-Platzierung. Besser waren nur Christian Zimmer ( Heideck) und Maike Arlt ( Schwanstetten). Nur zwei Teilnehmer kamen in die Wertung der U8, beide vom ASC. Die siebenjährige Olivia Wahl belegte den ersten Platz vor dem fünfjährigen David Schumacher. Die U8-Spieler hatten bei der U10 mitgespielt, waren aber gesondert gewertet worden. Alle 32 Teilnehmer erhielten eine  Urkunde, die jeweils drei Erstplatzierten U10 und U12 konnten sich zusätzlich über den Siegerpokal freuen.

Die beiden Erstplatzierten jeder Altersklasse sind für die Mittelfränkische Meisterschaft qualifiziert. Die Kreismeisterschaft der Gruppen U14/U16/U18 findet am 25. November in Büchenbach statt. Die Gewinner der vergangenen zehn Jahre kannst du hier nachlesen.

Comments are closed.