Archiv

  • 2018 (15)
  • 2017 (54)
  • 2016 (63)
  • 2015 (59)
  • 2014 (58)
  • 2013 (61)
  • 2012 (40)
  • 2011 (4)
  • 2010 (3)
  • 2009 (5)
  • 2008 (2)
  • 2007 (4)
  • 2006 (5)
  • 2005 (2)
  • 2004 (14)
  • 2003 (21)
  • 2002 (15)
  • 2001 (2)

Cold Water/Snow Challenge

Cold waterDie Cold-Water Challenge zieht Kreise- Von der Blaskapelle über Sportvereine bis hin zu den Feuerwehren, vor einer Nominierung ist momentan niemand sicher. Eine solche läuft in aller Regel über Videos in sozialen Netzwerken wie Facebook oder whatsapp.

Wird ein Verein herausgefordert, haben die Mitglieder eine Woche Zeit —, selbst ein Video hochzuladen. Das wiederum muss unbedingt etwas mit kaltem Wasser zu tun haben. Ob das nun ein See, eine Überschwemmung oder ein paar Planschbecken sind, bleibt offensichtlich der Fantasie der Beteiligten überlassen. Bleiben sie auf dem Trockenen, wird eine Brotzeit samt Freibier für den Herausforderer fällig.

Mitmachen ist Ehrensache

Die DJK Allersberg hatte vor wenigen Tagen den ASC 2000 zu dieser Challenge herausgefordert. Samstag Nachmittag war es so weit: Einige ASC-Spieler verabredeten sich und funktionierten die Cold Water Challenge kurzerhand um in eine Cold-Snow Challenge, schließlich ist Schnee ja auch Wasser, irgendwie halt, vor allem kalt. Sie trugen barfuß im Schnee stehend ein Blitzturnier aus, sehr zum Gaudium der Fußgänger, die in dieser Zeit vorbeikamen. Unabhängig davon, wer Sieger wurde, eines hatten sie am Ende des Turniers alle: kalte Füße.

Unsere Nominierungen gehen an unsere Schachfreunde vom Schachclub Treuchtlingen und Schachklub Neumarkt e.V. sowie an die Kolpingjugend Kolpingfamilie Allersberg. Die Kolpingjugend die Aufgabe erfüllt, auf die Videos aus Treuchtlingen und Neumarkt warten wir noch.

Comments are closed.