Archiv

  • 2019 (12)
  • 2018 (37)
  • 2017 (53)
  • 2016 (63)
  • 2015 (59)
  • 2014 (58)
  • 2013 (61)
  • 2012 (40)
  • 2011 (4)
  • 2010 (3)
  • 2009 (5)
  • 2008 (2)
  • 2007 (4)
  • 2006 (5)
  • 2005 (2)
  • 2004 (14)
  • 2003 (21)
  • 2002 (15)
  • 2001 (2)

Michael löst Marianne ab

 

Seit 2007, also elf Jahre lang war Marianne Schneider (geb. Lehner) stellvertretende Vorsitzende im ASC. Bei der letzten Jahreshauptversammlung im Sommer 2018 stellte sie sich nicht mehr zur Wahl. Familiäre Verpflichtungen und die Entfernung zwischen ihrem Wohnort und Allersberg  waren die Gründe. Im Rahmen des Schach-Wochenendes im Juni konnten wir ihr für ihre  verdienstvolle Mitwirkung im ASC unseren Dank aussprechen.

Nun  wurde bei der Mitgliederversammlung Ende Dezember, zu der im Rahmen der Jahreschlussveranstaltung eingeladen worden war,  das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden neu besetzt werden. Nachfolger von Marianne ist Michael Moosburger,  der bis vor wenigen Jahren schon dem Vorstand des ASC als Schriftführer angehört hatte, Mannschaftsführer gewesen war und ein echtes „ASC-Gewächs“ ist, gehört er dem Schach-Club doch seit dem Gründungsjahr 2000 als Mitglied an. ASC-Vorsitzender Hartmut Täufer gratulierte Michael namens der Mitglieder und gemeinsam versicherten die beiden Vorsitzenden, sich kraftvoll für den ASC 2000 zu engagieren. (Nebenbei bemerkt: Marianne und Michael sind fast gleich alt, Michael ist genau einen Tag älter)

Comments are closed.