Archiv

  • 2019 (50)
  • 2018 (37)
  • 2017 (53)
  • 2016 (63)
  • 2015 (59)
  • 2014 (58)
  • 2013 (61)
  • 2012 (40)
  • 2011 (4)
  • 2010 (3)
  • 2009 (5)
  • 2008 (2)
  • 2007 (4)
  • 2006 (5)
  • 2005 (2)
  • 2004 (14)
  • 2003 (21)
  • 2002 (15)
  • 2001 (2)

17 Teilnehmer beim KJR-Turnier

Der Allersberger Schach-Club und der Kreisjugendring Roth hatten gemeinsam zu einem Schachturnier eingeladen, das sich vorwiegend an Anfänger oder vereinslose Spieler wandte, aber auch bereits in einem Verein organisierte Spieler waren willkommen.

Mit siebzehn Teilnehmern war das Turnier gut besetzt. Die jugendlichen Teilnehmer kamen aus Allersberg, Thalmässing und Eckersmühlen.

Gespielt wurden im Vereinsheim des ASC sieben Runden Schnellschach mit einer Bedenkzeit von zehn Minuten je Spieler und Partie. Sieger wurde in der Jahrgangsgruppe 2006/07 Leon Stopper (Eckersmühlen) vor Alex Schöll und Felix Weingärtner. Christian Zimmer aus Thalmässing blieb als einziger Teilnehmer ohne Punktverlust und gewann in der Jahrgangsgruppe 2008/09, gefolgt von Lieven Sudek und Elias Pfaller.

Paul-Lukas Müller (Allersberg) siegte vor Olivia Wahl und Jonas Ungefug bei den Jahrgängen 2010/11 und Johanna Kolodzie (Allersberg) gewann die Wertung der Jüngsten. Alle Teilnehmer erhielten einen Sachpreis und konnten eine Urkunde mit nach Hause nehmen.

Comments are closed.