Archiv

  • 2020 (15)
  • 2019 (55)
  • 2018 (37)
  • 2017 (53)
  • 2016 (62)
  • 2015 (59)
  • 2014 (58)
  • 2013 (54)
  • 2012 (30)
  • 2011 (4)
  • 2010 (3)
  • 2009 (5)
  • 2008 (2)
  • 2007 (4)
  • 2006 (5)
  • 2005 (2)
  • 2004 (14)
  • 2003 (19)
  • 2002 (15)
  • 2001 (2)

KIII: Allersberg 2 holt die Meisterschaft – Endtabelle steht fest

Die Spieler der Teams Allersberg 2 und 3.

Kreisklasse III
Runde 5 von 6
Pl Mannschaft MP BP
1 Allersberg II 15 19,5
2 Büchenbach/Roth VI 9 11,5
3 Allersberg III 4 12,5
4 Wolframs-Eschenbach II 1 6,5

In der Kreisklasse III kam es am Wochenende in Allersberg zur fünften Runde. Tabellenführer Allersberg 2 spielte gegen die SG Büchenbach 6, die einzige Mannschaft, die noch rechnerisch Chancen hatte, unserem Team die Meisterschaft streitig zu machen. Nach zwei schnellen Siegen zugunsten der Allersberger auf den hinteren Brettern einigten sich die Mannschaftsführer auf Brett 2 auf ein Remis – die Meisterschaft war damit schon sicher. Anfangs sah es aus, als würden die Büchenbacher die verbleibenden Bretter für sich entscheiden –  der Sieg auf Brett 1, der zum 3,5:1,5-Sieg führte, kam eher überraschend.

Auf der anderen Seite des Raumes spielte Allersberg 3 gegen die DJK Wolframs-Eschenbach, die in den vergangenen Runden oft mit wenig Stammspielern antreten mussten und Runde 3 gar ganz abgesagt haben. Heute sah das schon anders aus, die Gäste kamen stark besetzt. Letztlich konnte sich keines der Teams durchsetzen, Endstand 2,5:2,5.

Obwohl in drei Wochen noch die letzte Runde stattfindet, kann sich in der Tabelle nichts mehr ändern. Bemerkenswert ist noch, dass Allersberg 3 mehr Brettpunkte geholt hat als Büchenbach, obwohl letztere wesentlich mehr Mannschaftspunkte haben. Die SG Büchenbach hat ebenfalls über den Spieltag berichtet.

Comments are closed.