Archiv

  • 2020 (36)
  • 2019 (55)
  • 2018 (37)
  • 2017 (53)
  • 2016 (62)
  • 2015 (59)
  • 2014 (58)
  • 2013 (54)
  • 2012 (30)
  • 2011 (4)
  • 2010 (3)
  • 2009 (5)
  • 2008 (2)
  • 2007 (4)
  • 2006 (5)
  • 2005 (2)
  • 2004 (14)
  • 2003 (19)
  • 2002 (15)
  • 2001 (2)

Terminplanung – was geht und was nicht?

Die aktuellen Beschränkungen betreffen uns erheblich und reduzieren unsere Möglichkeiten, aktiv zu sein. Auswirkungen bleiben sowohl beim „normalen“ Vereinsleben nicht aus, wie auch bei der Planung von Veranstaltungen. Zur Zeit ergibt sich folgender Stand:

Schach am Montag Abend und Jugend-Schach am Freitag Nachmittag können bis auf weiteres nicht stattfinden. Wie lange dies sein wird, können wir derzeit nicht sagen. In der offiziellen Verlautbarung der Bundesregierung ist zwar für Großveransaltungen ein Verbot bis Ende August erlassen: „Für den Publikumsverkehr geschlossen sind … der Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen“.

Für das allgemeine Vereinsleben gilt mindestens bis 4. Mai „Verboten sind Zusammenkünfte in Vereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen“.

Für uns hat dies nicht nur für die wöchentlichen Zusammenkünfte Konsequenzen, sondern auch

  1. Alle noch ausstehenden Mannschafts-Jugendwettkämpfe wurden gestrichen
  2. Die letzte Runde der Kreisklasse I entfällt
  3. Vorstandssitzung und Reinemachtag am 25. April finden nicht statt
  4. ASC-Jahreshauptversammlung vom 26. April findet an einem späteren Termin statt.
  5. Die für 1.-3. Mai geplante Landkreismeisterschaft (Gastgeber ASC) findet nicht statt. Eine Ersatzlösung wird noch gesucht.
  6. das geplante Simultanturnier mit Olga Birkholz am 16. Mai höchst unsicher fällt aus. Ersatzlösung wird gesucht.
  7. Feier des Vereinsjubiläums „20 Jahre ASC 2000“ auch noch unsicher fällt aus. Ersatzlösung wird gesucht.
  8. Jugendopen am 21. Mai: Wir hoffen Nein.
  9. Trainingslager in Sulzbürg 19. – 21 Juni: voraussichtlich und hoffentlich: JA Nein.

Für die Übergangszeit gilt:

Der ASC lädt wöchentlich mehrfach ein zu Trainingseinheiten im Internet unter https://www.twitch.tv/allersbergerschachclub, organisiert von Leonid und Lukas. Genaue Zeiten findest du unter Termine, rechts auf der Seite.

Empfehlenswert ist auch die Schachaufgabe des Tages, die du auf dieser Homepage aufrufen kannst: http://www.schachall.de/trainingszeiten.

Wer weiteres Übungsmaterial sucht: wir haben im Vereinsheim Schach-Aufgaben, Partiesammlungen, Schachbücher in großer Anzahl, die man ausleihen kann. Bitte eine mail an schachall@schachall.de schicken. Du kriegst Antwort, dann können wir Absprachen treffen.

Comments are closed.