Archiv

  • 2021 (28)
  • 2020 (63)
  • 2019 (55)
  • 2018 (37)
  • 2017 (53)
  • 2016 (62)
  • 2015 (59)
  • 2014 (58)
  • 2013 (54)
  • 2012 (30)
  • 2011 (4)
  • 2010 (3)
  • 2009 (5)
  • 2008 (2)
  • 2007 (4)
  • 2006 (5)
  • 2005 (2)
  • 2004 (14)
  • 2003 (19)
  • 2002 (15)
  • 2001 (2)

Ab 30.8.21: Die Sieben-Tage-Inzidenz

Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis liegt den dritten Tag stabil über 35. 
Ab Montag, den 30. August, gilt die 3-G-Regel (Geimpft-Genesen-Getestet) und die Regelungen für einen Inzidenzwert von über 35.

Das betrifft auch alle Veranstaltungen im ASC-Vereinsheim.

Aus der Veröffentlichung des LRA Roth zitiert:

Wer gilt als geimpft, genesen?

*     Vollständig Geimpfte (=15 Tage nach der letzten Impfung): Impfnachweis mittels Impfpass (per App/Papier).

*     Genesene (28 Tage bis 6 Monate nach Positiv-Testung (PCR)): Nachweis mittels PCR-Test inkl. Datum   

      Als Testnachweis gilt:

*     PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden)

*     Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden)

*     Selbsttest (unter Aufsicht vor Ort durchgeführt)

Wer braucht keinen Nachweis?

*     Kinder unter 6 Jahren

*     Schüler*innen (auch in den Ferien)

      Nachweis durch Schülerausweis, Ticket und Ausweis, Schulbesuchsbestätigung

Verantwortlich für die Einhaltung (und Kontrolle) ist beim ASC 
immer die Person, die Leiter/in der betreffenden Veranstaltung ist

Comments are closed.