Archiv

  • 2021 (41)
  • 2020 (63)
  • 2019 (55)
  • 2018 (37)
  • 2017 (53)
  • 2016 (62)
  • 2015 (59)
  • 2014 (58)
  • 2013 (54)
  • 2012 (30)
  • 2011 (4)
  • 2010 (3)
  • 2009 (5)
  • 2008 (2)
  • 2007 (4)
  • 2006 (5)
  • 2005 (2)
  • 2004 (14)
  • 2003 (19)
  • 2002 (15)
  • 2001 (2)

Neue Saison beginnt: ASC II in Ellingen

Michael: Mannschaftsführer in unserem Team ASC II

Nachdem die letzte Spielsaison im Schachkreis Mittelfranken-Süd ausgefallen war, beginnt die neue Mannschaftsmeisterschaft 2021/22 am 7. November mit den Partien in der Kreisklasse II.

Dabei kommt es nur zu zwei Begegnungen: Die SG Büchenbach/Roth erwartet den SV Haundorf und der Allersberger SC II muss zur SG Ellingen/Pleinfeld II. Spielfrei ist der SK Schwanstetten II.

Für unsere völlig neu gebildete zweite Mannschaft ist dies eine echte Herausforderung. Vier der fünf Stammspieler gehören zu den jugendlichen Nachwuchsspielern. Nur Mannschaftsführer Michael ist ein erfahrener Kreisklassenspieler. Wir vertrauen unseren jungen Spielern, dass sie sich achtbar schlagen werden.

Lediglich sechs Mannschaften haben sich in diesem Jahr um einen Platz in der Kreisklasse I bemüht. Die erste Runde am 14. November beginnt mit DJK Wolframs-Eschenbach – SG Büchenbach/Roth III, TSV Weißenburg – SC Treuchtlingen und Allersberger SC II – SG Ellingen/Pleinfeld.

Am 21. November startet schließlich die Kreisklasse III. Hier sind folgende Teams gemeldet: Allersberger SC III, SC Treuchtlingen 2, SG Büchenbach/Roth 5, Allersberger SC IV.

Comments are closed.