Archiv

  • 2022 (3)
  • 2021 (64)
  • 2020 (63)
  • 2019 (55)
  • 2018 (37)
  • 2017 (53)
  • 2016 (62)
  • 2015 (59)
  • 2014 (58)
  • 2013 (54)
  • 2012 (30)
  • 2011 (4)
  • 2010 (3)
  • 2009 (5)
  • 2008 (2)
  • 2007 (4)
  • 2006 (5)
  • 2005 (2)
  • 2004 (14)
  • 2003 (19)
  • 2002 (15)
  • 2001 (2)

Adventskalender 2021 Dezember 20

Großmeister Klaus Bischoff

Heutige Frage: In den Jahren 2010 bis 2013 hatte der Deutsche Schachbund den Wettbewerb „Verein des Jahres“ ausgeschrieben. Der ASC bewarb sich und wurde viermal Dritter. Als Belohnung erhielten wir dreimal einen Großmeister bzw. eine Großmeisterin als Gast. 2010/11 besuchte uns Sebastian Bogner, der damals jüngste Großmeister Deutschlands. Er stellte sich zum Simultanturnier und besuchte uns beim Trainingslager. Nächster Großmeister war Klaus Bischoff, einer der renommiertesten deutschen Spieler überhaupt. Im Simultanturnier zeigte der mehrfache deutsche Meister seine Klasse. Danach kam auch noch mit Melanie Ohme eine Großmeisterin und Nationalspielerin zu uns, die zugleich für die Aktion „Zug um Zug gegen Rassismus“ warb.

Mit welchem Gesamtergebnis gewann Klaus Bischoff das große Simultanturnier im Evangelischen Gemeindehaus, das am Faschingssamstag 2012 stattfand?

Wenn du die Lösung auf die Frage gefunden hast – bitte schick uns deine richtige Antwort an schachall@schachall.de. Die Einsender werden wir hier auf unserer Internetseite veröffentlichen.


Auflösung 19. Dezember: Bei der deutschen Vereinsmeisterschaft des Jahres 2002 der weiblichen Jugend U20w, die in Meppen stattfand, kam das ASC-Team auf den 5. Platz.

Richtige Lösung: Joseph, Susanne

Bei einer weiteren Einsendung fehlte die Platzierung.

Comments are closed.