Archiv

  • 2022 (52)
  • 2021 (63)
  • 2020 (63)
  • 2019 (55)
  • 2018 (37)
  • 2017 (53)
  • 2016 (62)
  • 2015 (59)
  • 2014 (58)
  • 2013 (54)
  • 2012 (30)
  • 2011 (4)
  • 2010 (3)
  • 2009 (5)
  • 2008 (2)
  • 2007 (4)
  • 2006 (5)
  • 2005 (2)
  • 2004 (14)
  • 2003 (19)
  • 2002 (15)
  • 2001 (2)

Tobias hat es geschafft

Herzlichen Glückwunsch an Tobias Schneider!

Unser früheres Mitglied (im Jugendalter) Tobias Schneider hat es am vergangenen Wochenende mit seinen Kameraden geschafft und ist für die Olympischen Winterspiele in Peking qualifiziert. Beim letzten Sichtungsrennen in St. Moritz konnte das Team um Bob-Pilot Christof Hafer die notwendigen Wertungen für sich entscheiden und ist in Peking im Viererbob als Team Deutschland III dabei.

Nun stehen noch die letzten Vorbereitungen an, dann geht der Flug ab nach China. Der Zeitplan für die Viererbob-Rennen: Samstag, 19. Februar, 02.30 Uhr: 1. Lauf, 04.05 Uhr: 2. Lauf. Die beiden letzten Läufe sind angesetzt für Sonntag, 20. Februar um 2.30 Uhr und um 4.20 Uhr die endgültige Entscheidung. (Die angegebenen Zeiten sind deutsche Zeit: China ist rund sieben Stunden voraus.) Es heißt also, wer die Rennen sehen will, muss früh aufstehen.

Wir wünschen Tobias, der aus Eckersmühlen stammt, und seinem Team ein erfolgreiches Abschneiden, unfallfreie Fahrt und eine gesunde Heimkehr.

Wer sich über Bob-Fahren mehr informieren will, dem ist ein außerordentlich lesenswerter Beitrag in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) empfohlen:

https://www.faz.net/aktuell/sport/olympische-winterspiele/bob-bei-olympia-2022-zeitplan-ergebnisse-und-regeln-17642964.html

Ein kleines Portrait über Tobias Schneider gibt es in der Mediathek des Bayerischen Rundfunks zu sehen:

https://www.br.de/mediathek/video/sportlerprotrait-tobias-schneider-ein-olympionike-aus-eckersmuehlen-av:61e9b8d96b5b2f00093d411a

 

Comments are closed.