Archiv

  • 2022 (52)
  • 2021 (63)
  • 2020 (63)
  • 2019 (55)
  • 2018 (37)
  • 2017 (53)
  • 2016 (62)
  • 2015 (59)
  • 2014 (58)
  • 2013 (54)
  • 2012 (30)
  • 2011 (4)
  • 2010 (3)
  • 2009 (5)
  • 2008 (2)
  • 2007 (4)
  • 2006 (5)
  • 2005 (2)
  • 2004 (14)
  • 2003 (19)
  • 2002 (15)
  • 2001 (2)

Könige und Bauern wandern wieder

Nach der erzwungenen Pause der letzten Monate konnte der Sportbetrieb im Schachkreis Mittelfranken-Süd in allen drei Kreisklassen wieder aufgenommen werden. Leider traten nicht mehr alle Mannschaften an, die Vereine hatten sie zurückgezogen. Nicht mehr dabei sind die DJK Wolframs-Eschenbach (Kreisklasse I), sowie der SV Haundorf (Kreisklasse II).

Nach Wiederaufnahme gab es folgende Ergebnisse in der Kreisklasse I: SG Ellingen/Pleinfeld – TSV Weißenburg 3,5:4,5 und SG Büchenbach/Roth III – SC Treuchtlingen 8:0 kl.

In der Kreisklasse II spielten SK Schwanstetten II – SG Büchenbach/Roth IV 4,5:0,5 und in der Kreisklasse III Allersberger SC IV – SG Büchenbach/Roth V 1,5:2,5 und Allersberger SC III – SC Treuchtlingen II 3:1.

Am kommenden Sonntag spielen in der Kreisklasse I Allersberger SC – Büchenbach/Roth III und SC Treuchtlngen – SG Ellingen/Pleinfeld.

Comments are closed.