Archiv

  • 2024 (12)
  • 2023 (35)
  • 2022 (54)
  • 2021 (63)
  • 2020 (63)
  • 2019 (55)
  • 2018 (37)
  • 2017 (53)
  • 2016 (62)
  • 2015 (59)
  • 2014 (58)
  • 2013 (54)
  • 2012 (30)
  • 2011 (4)
  • 2010 (3)
  • 2009 (5)
  • 2008 (2)
  • 2007 (4)
  • 2006 (5)
  • 2005 (2)
  • 2004 (14)
  • 2003 (19)
  • 2002 (15)
  • 2001 (2)

DOSL – 2:2 gegen TSG Taucha

6. Runde der Deutschen Schach-Online-Liga:

Der Allersberger SC 2000 spielte am Freitag, den 1. April gegen die TSG Taucha aus Sachsen. Es war die Spitzenpartie in dieser Gruppe, denn Taucha lag auf Platz 2 und Allersberg auf Rang 3 der Tabelle.

Schon sehr früh brache Tobias Zengerle den ASC in Führung, Lukas Mederer erhöhte auf 2:0. Doch gelang es den Sachsen mit zähem Spiel die beiden restlichen Bretter zu gewinnen, was schließlich zum 2:2-Mannschaftsergebnis führte.

Die anderen Spiele endeten wie folgt: SV Worms – Vohenwinkeler SC 2:2, SG Trier – Hamburger SK 1,5:2,5 und SV Schwaikheim – TSF Welzheim 2:2.

Die Tabelle nach sechs (von sieben) Runden: 1. Vohenwinkeler SC 8 MP/14 BP; 2. TSG Taucha 8/13,5; 3. Allersberger SC 7/13,5; 4. SV Worms 6/12; 4. TSF Welzheim 6/12; 6. SV Schwaikheim 5/12; 7. Hamburger SK 5/9,; 8. SG Trier 3/10.

Bereits am 4. April trifft das ASC-Team in der letzten Runde auf den SV Worms.

Comments are closed.