Archiv

  • 2022 (26)
  • 2021 (63)
  • 2020 (63)
  • 2019 (55)
  • 2018 (37)
  • 2017 (53)
  • 2016 (62)
  • 2015 (59)
  • 2014 (58)
  • 2013 (54)
  • 2012 (30)
  • 2011 (4)
  • 2010 (3)
  • 2009 (5)
  • 2008 (2)
  • 2007 (4)
  • 2006 (5)
  • 2005 (2)
  • 2004 (14)
  • 2003 (19)
  • 2002 (15)
  • 2001 (2)

3,5:1,5 in der K II sowie in der Jugend-Bezirksliga 3:1 und 2:2

Ein recht erfolgreiches Wochenende, der 21./22. Mai 2022!

Am Sonntag hatte unsere II. Mannschaft in der Kreisklasse II Büchenbach/Roth IV zu Gast, das auf allen Brettern mit höherer Wertung erschien. Doch am Ende hatte unser Team die Nase vorn. Den 3,5:1,5-Sieg sicherten Michael Moosburger, Matthias Zengerle, Marco Bogner, Leon Stopper und Elias Pfaller.

In der Tabelle steht ASC II nun auf dem ersten Platz (9/12) vor SK Schwanstetten II (7/12), Büchenbach (6/9,5), Ellingen-Pleinfeld (4/10,5) und Haundorf (0/0). Im Nachholspiel am 05. Juni stehen sich die beiden Tabellenvorderen Allersberg und Schwanstetten gegenüber.

In der Doppelrunde der Jugend-Bezirksliga war am Samstag der ASC Gastgeber. Unser Team trat am Vormittag gegen die SG Fürth an und gewann mit 3:1. Erheblich zäher gestaltete sich das zweite Match gegen den TSV Cadolzburg. Am Ende trennte man sich mit einem 2:2. Für den ASC waren im Einsatz Leon Stopper, Elias Pfaller, Tobias Bauer und Julian Lachmann.

Aktuelle Tabelle: 1. SC Heideck (9/17); 2. SC Erlangen II (7/13,5); 3. TSV Cadolzburg (7/11,5); 4. Zabo-Eintracht Nürnberg (6/12); 5. Allersberg (6/10); 6. SC Eggerbachtal (4/9); 7. SG Fürth (1/4); 8. SC Jäklechemie (0/3).

In der nächsten Doppelrunde sind SC Eggerbachtal und der SC Erlangen die Gegner des ASC-Teams.

Comments are closed.