Archiv

  • 2022 (34)
  • 2021 (63)
  • 2020 (63)
  • 2019 (55)
  • 2018 (37)
  • 2017 (53)
  • 2016 (62)
  • 2015 (59)
  • 2014 (58)
  • 2013 (54)
  • 2012 (30)
  • 2011 (4)
  • 2010 (3)
  • 2009 (5)
  • 2008 (2)
  • 2007 (4)
  • 2006 (5)
  • 2005 (2)
  • 2004 (14)
  • 2003 (19)
  • 2002 (15)
  • 2001 (2)

Das „Jugend-Open“ hat gefallen

Das „Allersberger Jugend-Open“ – ein Turnier nur für Spieler U14 und DWZ unter 1200 – war auch in diesem Jahr ein großer Erfolg. Neunzehn junge Spieler/innen – davon 14 vom ASC – nahmen heuer teil und wetteiferten in sechs oder sieben Runden. Vorbildlich war das Verhalten aller Spieler, die sich kameradschaftlich verhielten und zeigten, dass auch die Jüngsten – zwei von ihnen gerade mal sechs Jahre alt – das Spiel auf den 64 Feldern mit Eifer betreiben und auch beherrschen. Als Anerkennung konnten alle Kinder eine Urkunde in Empfang nehmen, sowie einen kleinen Sachpreis. Und zur guten Laune trug sicherlich auch der angebotene Kuchen zum Erfolg des Turniers bei.

Die Auswertung erfolgte in vier Altersgruppen:

2014 - 20162012 - 20132009 - 20112002 - 2008
Ole Gottschalk, ASCLaurin Wagner, ASCCecile Köhler, SKSFelix Weingärtner, ASC
Emil Klittich, SKSThorben Soffa, ASCPaul Manthey, SKSElias Pfaller, ASC
Patrizia Hornung, ASCShane Köhler, SKSSimon Mederer, ASCFlorian Fischer, ASC

 

Comments are closed.