Archiv

  • 2022 (34)
  • 2021 (63)
  • 2020 (63)
  • 2019 (55)
  • 2018 (37)
  • 2017 (53)
  • 2016 (62)
  • 2015 (59)
  • 2014 (58)
  • 2013 (54)
  • 2012 (30)
  • 2011 (4)
  • 2010 (3)
  • 2009 (5)
  • 2008 (2)
  • 2007 (4)
  • 2006 (5)
  • 2005 (2)
  • 2004 (14)
  • 2003 (19)
  • 2002 (15)
  • 2001 (2)

ASC verliert zweimal gegen SKS

Am Pfingst-Wochenende standen sich der ASC und der SK Schwanstetten zweimal in Endkämpfen gegenüber.

In der Jugend-Kreisklasse A verlor das ASC-Team II das entscheidende Spiel gegen SK Schwanstetten I mit 1:3, was den Kreismeistertitel für den SKS bedeutet.

Am Sonntag hätte unsere Mannschaft II in der Kreisklasse II nur ein Remis gebraucht, um den Gruppensieg zu erringen. Doch Schwanstetten II war besser und siegte mit 4,5:0,5 deutlich. Damit gewann der SKS auch den Titel in der Kreisklasse II. Wir gratulieren unserem Nachbarn zu den beiden Titeln, die verbunden sind mit dem Aufstiegsrecht in die Jugend-Bezirksliga bzw. die I. Kreisklasse des Schachkreises Mittelfranken-Süd.

Comments are closed.