Archiv

  • 2023 (35)
  • 2022 (54)
  • 2021 (63)
  • 2020 (63)
  • 2019 (55)
  • 2018 (37)
  • 2017 (53)
  • 2016 (62)
  • 2015 (59)
  • 2014 (58)
  • 2013 (54)
  • 2012 (30)
  • 2011 (4)
  • 2010 (3)
  • 2009 (5)
  • 2008 (2)
  • 2007 (4)
  • 2006 (5)
  • 2005 (2)
  • 2004 (14)
  • 2003 (19)
  • 2002 (15)
  • 2001 (2)

Wasserschaden im Vereinsheim!

Am 24.12.2022 wurde der ASC morgens von Nachbarn informiert, dass sich im Bereich Lerchenfeldstraße/Einmündung Weihergasse ein Rohrbruch ereignet habe; der Nachbar sprach von eindringendem Wasser in seinen Keller. Bei zwei Kontrollgängen am 24.12. (vormittags und spätnachmittags) konnten keinerlei Schäden oder eingedrungenes Wasser in das Anwesen Weihergasse 18 festgestellt werden.

Heute, 27. 12. 2022 ergab sich eine andere Situation. In der Zwischenzeit war eine unbekannte Menge von Wasser in das Gebäude, konkret in den Keller, eingedrungen, sei es durch die Außenwand oder durch den Kellerboden. Es wurden folgende Schäden festgestellt:

– zahlreiche Wasserlachen, verteilt im gesamten Raum (ca. 55 m²), in unterschiedlicher Ausdehnung – bis zu ca 1 m²

– Boden fast restlos mit Wasserflecken durchsetzt

– feuchte Wandbereiche im gesamten Raum (teilweise mehr als 20 cm Höhe)

– auf dem Boden stehende Pappkartons restlos durchfeuchtet und durchweicht

– angelehnte Verkleidungsplatten bis zu ca. 50 cm Höhe durchfeuchtet

– Alle Wände fühlen sich feucht an, bedingt durch vermutlich hohe Luftfeuchtigkeit 

Es erscheint notwendig, unverzüglich entsprechende Trocknungsmaßnahmen einzuleiten, um die Wände und alles andere möglichst schnell zu trocknen. Schimmelbildung muss vermieden werden. Entstandene Schäden sind zu beheben, sei es an Gebäudeteilen oder im Keller gelagerten Sachen, einschließlich Mobiliar. Ob und in welchem Umfang Schäden an den Sachen entstanden sind, die in den Kartons aufbewahrt wurden, konnte noch nicht ermittelt werden. Eine entsprechende Überprüfung erfolgt zeitnah. 

Die Marktgemeinde Allersberg als Verantwortliche für die Wasserversorgungsanlage wurde inzwischen informiert. Die Behebung der Schäden ist grundsätzliche ihre Aufgabe, sie wird eine Versicherung einschalten.

Comments are closed.