Archiv

  • 2022 (3)
  • 2021 (64)
  • 2020 (63)
  • 2019 (55)
  • 2018 (37)
  • 2017 (53)
  • 2016 (62)
  • 2015 (59)
  • 2014 (58)
  • 2013 (54)
  • 2012 (30)
  • 2011 (4)
  • 2010 (3)
  • 2009 (5)
  • 2008 (2)
  • 2007 (4)
  • 2006 (5)
  • 2005 (2)
  • 2004 (14)
  • 2003 (19)
  • 2002 (15)
  • 2001 (2)

Adventskalender 2021 Dezember 17

Heutige Frage: In einer Jahreshauptversammlung finden nicht nur Wahlen statt. Fester Bestandteil ist immer der Bericht des Vorstandes über seine Tätigkeit im zurückliegenden Jahr.

Dass so ein Bericht auch sehr heftig und temperamentvoll ausfallen kann, erlebten die Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung 2004. (Siehe http://www.schachall.de/2004/07/18/jhv-2004/ )  Der ASC-Vorsitzende nahm kein Blatt vor den Mund als er in seiner „Hammerrede“ loslegte … – Worum ging es?

Wenn du die Lösung auf die Frage gefunden hast – bitte schick uns deine richtige Antwort an schachall@schachall.de. Die Einsender werden wir hier auf unserer Internetseite veröffentlichen.


Auflösung 16. Dezember: In all den genannen Gebäuden bzw. Räumlichkeiten musste der ASC zeitweise seine Trainingsstunden bzw. Mannschaftswettkämpfe austragen, da dem Verein in seinen Anfangsjahren keine anderen (besseren) Möglichkeiten zur Verfügung standen.

Richtige Lösung: Susanne, Joseph, Matthias, Julia

Adventskalender 2021 Dezember 16

Sportheim Göggelsbuch

Heutige Frage: Was haben das Schülercafé in der Kirchstraße, das Forstamt in der Kolpingstraße, die Ausstellungshalle von Auto Rupp, die (frühere) Massage-Praxis Seitz, ein abbruchreifer Schuppen in der Lerchenfeldstraße und das Sportheim Göggelsbuch gemeinsam?

Wenn du die Lösung auf die Frage gefunden hast – bitte schick uns deine richtige Antwort an schachall@schachall.de. Die Einsender werden wir hier auf unserer Internetseite veröffentlichen.


Auflösung 15. Dezember: Tobias Schneider gehörte als Jugendlicher einige Jahre dem ASC an. Schließlich wechselte er die Sportarten, u.a. Leichtathletik (100m in 10,6sec) und entschied sich endgültig für den Bobsport. Weltcupsiege und Deutsche Meisterschaft waren tolle Erfolge. Jetzt trainiert er mit seinen Kameraden im „Team Hafer“ für Olympia. Noch ist nichts entschieden. Die Startplätze werden im Januar vergeben. Wir wünschen ihm viel Glück, dass sein Traum Realität wird.

Richtige Lösung: Matthias, Susanne, Joseph, Julia

Adventskalender 2021 Dezember 15

Heutige Frage: Im Februr 2022 finden in Peking die olympischen Winterspiele statt. Einer der deutschen Athleten, die sich derzeit auf diesen Wettbewerb vorbereiten, ist ein ehemaliges Mitglied des ASC. Er will auf der Bobbahn starten, ist im „Team Hafer“ der vierte Mann (Bremser oder Anschieber).

Der Gesuchte absolvierte von 2002 bis 2005 insgesamt 14 Spiele für den ASC, wobei er in einer unserer C-Jugendmannschaften startete. Wer ist es?

Wenn du die Lösung auf die Frage gefunden hast – bitte schick uns deine richtige Antwort an schachall@schachall.de. Die Einsender werden wir hier auf unserer Internetseite veröffentlichen.


Auflösung 14. Dezember: Dem Allersberger Schach-Club 2000 (ASC 2000) wurde im Rahmen eines Festaktes in der Aula der Hauptschule Allersberg aus den Händen von Jörg Schulz vom Bundesvorstand des Deutschen Schachbundes das Qualitätssiegel „Deutscher TOP-Schachverein“ verliehen. Siehe dazu ausführliche Berichterstattung unter http://www.schachall.de/2006/03/11/der-asc-ist-top-schachverein/ und http://www.schachall.de/2006/03/11/asc-ist-top-schachverein/!

Richtige Lösung: Joseph, Susanne, Julia

Adventskalender 2021 Dezember 14

Heutige Frage: 2006 hatte der ASC zu einer Großveranstaltung in die Allersberger Hauptschule eingeladen. Zahlreiche Gäste waren der Einladung gefolgt, aus Berlin war extra Jörg Schulz vom Deutschen Schachbund nach Allersberg gekommen. Was war der Anlass?

Wenn du die Lösung auf die Frage gefunden hast – bitte schick uns deine richtige Antwort an schachall@schachall.de. Die Einsender werden wir hier auf unserer Internetseite veröffentlichen.


Auflösung 13. Dezember: Das Vereinsheim erhielt das „neue Gesicht“ im Jahr 2016. Siehe unter http://www.schachall.de/2016/06/22/ein-neues-gesicht-fuer-das-asc-vereinsheim/

Richtige Lösung: Joseph, Susanne

Adventskalender 2021 Dezember 13

Hier werden die neuen Fensterrahmen eingebaut.

Heutige Frage: In welchem Jahr bekam unser Vereinsheim ein neues Gesicht?

Wenn du die Lösung auf die Frage gefunden hast – bitte schick uns deine richtige Antwort an schachall@schachall.de. Die Einsender werden wir hier auf unserer Internetseite veröffentlichen.


Auflösung 12. Dezember: Dass die Berichterstattung für zwei Spielrunden in „fränkischer Sprache“ abgefasst war, erkannten richtig Joseph, Susanne, Julia.

Für alle, die es interessiert, hier die fraglichen Texte:  Dou hads uns fai gschaid dabräisld (5.10.14)

In da erschden Rundn der Greisklassn I houd unsa erschde Mannschafd nach Schwonsdäddn gmäisd.  Und däs Spl is gschaid danebn ganga. Mia sin mit anahalb Bungd hamgfoarn. Sechsahalb Bungt hom di Schwonsdäddna bhaldn. Dou homm mia di Lädschn ganz schäi runda hänga loun. Bläid gloffn! A su brauchds ned weidergäi. In drei Wochn kummd Dräichdlinga zu uns und dou wll si unsa erschde Mannschafd vull und ganz rehabidiern, odda wäi des Word hast.  Di andern Resuldadä von dera Greisklassn sin etz a dou:

Mid draiahalb breddpungd houst a valurn (26.10.14)

Desmol wors scho bessa als in Schwonsdäddn. In da zwadn rundn houd unsa erschde mannschafd gecha Draichdlinga gschpild. A wenns desmol draiahalb Breddbungd gschaffd hom – zum gwinna houds ned glangt. Weil nemli di Gäst su gierig worn und vierahalb Bungt miedgnumma hom. So kummds, dass der Asc nach zwa rundn nu kan anzigen Mannschaftspungd houd und in de dabelln ganz undn liechd. Na ja, es kummd scho nu, dass ma wieda den an oder den andern bungd kräign.

Adventskalender 2021 Dezember 12

Heutige Frage: Im Herbst 2014 hatten einige Leser unserer Berichterstattung über die Mannschaftskämpfe Probleme.Wörter wie „dabraiseld“ oder „valurn“ waren zu lesen. Was ärgerte und verwirrte manche Leser, während andere entspannt und vergnügt die Berichte lasen?

Wenn du die Lösung auf die Frage gefunden hast – bitte schick uns deine richtige Antwort an schachall@schachall.de. Die Einsender werden wir hier auf unserer Internetseite veröffentlichen.


Auflösung 11. Dezember: Yasar Ülkero wurde bei der Jahreshauptversammlung 2001 zum Ehrenmitglied ernannt.

Grund: Die Familie Ülkero hatte die Räumlichkeiten ihres Restaurants „Nuris Stüberl“ in sehr großzügiger Weise für den Schach-Club geöffnet. Großes Entgegenkommen erfuhren vor allem die Jugend-Schachspieler. Ohne Unterstützung durch die Familie Ülkero hätte der ASC sich damals nicht entwickeln können

Richtige Lösung: Susanne, Julia

Zwei weitere Einsendungen: einmal war das Jahr der Ehrung nicht korrekt, einmal fehlte die Begründung für die Ehrung

 

Adventskalender 2021 Dezember 11

Heutige Frage: Wann wurde Yasar Ülkero zum Ehrenmitglied des ASC ernannt und warum?

 

Wenn du die Lösung auf die Frage gefunden hast – bitte schick uns deine richtige Antwort an schachall@schachall.de. Die Einsender werden wir hier auf unserer Internetseite veröffentlichen.


Auflösung 10. Dezember:  Dem DSOL-Team des ASC  gehörten an Lukas – Michael – Leonid und Tobias, sowie Manuel als Ersatzspieler

Richtige Lösung von: Joseph, Susanne, Matthias

Adventskalender 2021 Dezember 10

 

Heutige Frage: Da die Mannschaftssaison 2020/21 ausfiel und auch das Vereinsheim über Monate geschlossen bleiben musste, wurde von vielen Schachfreunden das Internetangebot in Anspruch genommen. So fand bundesweit ein Turnier unter dem Titel „Deutsche-Schach-Online-Liga“ statt, an der sich auch ein Team des ASC beteiligte und in seiner Gruppe Platz 3 erreichte. Welche vier Spieler bildeten den Stamm dieser ASC-Mannschaft?

Wenn du die Lösung auf die Frage gefunden hast – bitte schick uns deine richtige Antwort an schachall@schachall.de. Die Einsender werden wir hier auf unserer Internetseite veröffentlichen.


Auflösung 9. Dezember: Vorstandsmitglied Susanne hatte die Geschichte des ASC in fünf Aktenordnern gesammelt und dieses Archiv dem Vorsitzenden übergeben. Einzelheiten siehe unter http://www.schachall.de/2021/06/14/12050/

Richtige Lösung: David („Ordner, in die Mama die Schachartikel und Schachzeug rein hat“), Susanne, Julia, Matthias

Fast richtige Lösung von: Joseph, Matthias, Susanne

 

Adventskalender 2021 Dezember 9

Heutige Frage: Viele Aktivitäten im Verein spielen sich still und unauffällig im Hintergrund ab, sind aber außerordentlich wichtig für das Vereinsleben.

Was hat es aber mit diesen Löchern auf sich? Sind es Zielscheiben beim Biathlon? Oder Einfluglöcher für Fledermäuse? Oder was?

Wenn du die Lösung auf die Frage gefunden hast – bitte schick uns deine richtige Antwort an schachall@schachall.de. Die Einsender werden wir hier auf unserer Internetseite veröffentlichen.


Auflösung 8. Dezember: Weihnachtsfeier mit Jahresabschluss

Richtige Lösung von: Joseph, Matthias, Susanne

Adventskalender 2021 Dezember 8

Heutige Frage: Vielfältig sind die Angebote des ASC im Laufe des Jahres. 2020 und 2021 gab es leider zahlreiche Absagen. Auch im laufenden Jahr könnte es passieren, dass die letzte Veranstaltung des Jahres – wie schon 2020 – ausfallen muss. Was ist bloß los, wenn gut 50 Besucher*innen das Vereinsheim zu einem „full house“ machen und kaum noch ein freier Platz zu finden ist?

Wenn du die Lösung auf die Frage gefunden hast – bitte schick uns deine richtige Antwort an schachall@schachall.de. Die Einsender werden wir hier auf unserer Internetseite veröffentlichen.


Auflösung 7. Dezember: 22 Personen nahmen 2021 am Trainingslager in Sulzbürg teil.

Richtige Lösung von: Joseph, Susanne, Christine