Archiv

  • 2017 (42)
  • 2016 (63)
  • 2015 (59)
  • 2014 (58)
  • 2013 (61)
  • 2012 (40)
  • 2011 (4)
  • 2010 (3)
  • 2009 (5)
  • 2008 (2)
  • 2007 (4)
  • 2006 (5)
  • 2005 (2)
  • 2004 (14)
  • 2003 (21)
  • 2002 (15)
  • 2001 (2)

U20w: 5.Platz bei der Deutschen Meisterschaft!

Unsere U 20w: Super! Toll! Famos!

Wir sind stolz auf unser Team!!

Nach seiner Rückkehr in Allersberg wurde das U20w-Team von zahlreichen Mitgliedern des ASC sowie von ASC-Vorsitzendem Hartmut Täufer und Bürgermeister Bernhard Böckeler begrüßt

Der ASC bei der deutschen Meisterschaft U20w!

Das U20w-Team zusammen mit Damenwartin Susanne Täufer kurz vor der Abfahrt am Rother Bahnhof

1.Runde am Freitag Vormittag: Rüdersdorf (Brandenburg) – ASC 1:3 Hamburg – DO-Brackel 0:4; Spelle (Nds) – Wittenberg (S.-A) 1:3; Großostheim – Leipzig-Lindenau 3,5:0.5; Horrem (NRW) – Leipzig-Gohlis 0,5:3,5 und Eppendorf (HH) – Ettenheim (BW) 4:0 Die Brettergebnisse: Veronika Kind – [...]

Mittelfränkische Meisterin der Damen

Susanne Täufer

Mittelfränkische Meisterin der Damen im Schnellschach wurde Susanne Täufer heute in Nürnberg. Sie konnte damit ihren Titel verteidigen. Im Blitzschach der Damen wurde sie mittelfränkische Vizemeisterin. Wir gratulieren Susanne zu diesem Erfolg.

Mfr. Schulschach-Meisterschaft

Die Schüler der GS Eckersmühlen

Mittelfränkische Meisterschaft im Schulschach der Grundschulen – Volksschule Eckersmühlen gewinnt überlegen das Turnier mit sieben Siegen in sieben Runden und 24,5 von 28 möglichen Brettpunkten. Im Team spielten mit Mario Dengler und Tobias Schneider auch zwei ASC-Mitglieder. Auch der dritte Platz ging an Eckersmühlen. Zweiter wurde Großenseebach. Herzlichen Glückwunsch [...]

Marianne ist Kreismeisterin U18!

Die Sieger der Kreis-EM zusammen mit Kreisjugendleiter Dieter Altmann

In Schwanstetten wurde die Jugend-Kreismeisterschaft U 16 und U 18 ausgetragen. Bei der U 18 wurde unsere Marianne Kreismeisterin. Die Reihenfolge bei U 16: 1. Johannes Margraf, 2. Ralph Warnick (beide Büchenbach), 3, Dominik Riede (Schwanstetten).

Schon im Oktober wurden die Kreismeister U 10 [...]

KJR-Turnier in Allersberg

Mit 46 Teilnehmern übertraf das gemeinsam vom ASC und Kreisjugendring Roth veranstaltete Jugendturnier alle bisherigen Teilnehmerzahlen und Erwartungen.

Gemeinsam brachten Hartmut Täufer und Alexander Schricker vom ASC das Turnier reibungslos über die sechs Runden. Alle Teilnehmer/innen erhielten eine Urkunde und einen Sachpreis.

1989/90 (11 Teilnehmer): 1. Fabian Giersdorf, Büchenbach, 2. Maximilian Bauer, Allersberg, 3. Oliver [...]

Vereinsausflug

Schön war er, der Vereinsausflug 2002. Wir fuhren mit PKWs nach Dietfurt, stiegen dort auf das Schiff, fuhren auf der Altmühl nach Riedenburg. Nach einer Mittagspause konnten wir das Kristallmuseum besuchen oder auf der Rosenburg die Flug-Vorführungen der Raubvögel beobachten. Am frühen Abend fuhren wir über Dietfurt wieder zurück nach Zuhause.

#gallery-2 { margin: auto; }
#gallery-2 .gallery-item {
float: left;
margin-top: 10px;
text-align: center;
width: 20%;
}
#gallery-2 img {
border: 2px solid #cfcfcf;
}
#gallery-2 .gallery-caption {
margin-left: 0;
}
/* see gallery_shortcode() in wp-includes/media.php */

Kreis-EM U10-U14

Die siegreichen Spieler zusammen mit ASC-Vorsitzendem Hartmut Täufer und Kreisjugendleiter Dieter Altmann

Bei der Kreismeisterschaft der Schachjugend für den Bereich Mittelfranken-Süd waren die Spieler vom gastgebenden Allersberger Schach-Club 2000 und dem SC Heideck am erfolgreichsten.

U10: 1. Alexander Wendt (Schwanst.), 2. Patrick Grünsteudel (Treuchtl.), 3. Willi Grimm (Weißenburg), 4. Matthias Gerngroß 6. Rene [...]

Allersberger Bürgerfest 2002

Landtagsabgeordneter Peter Hufe im Spiel gegen Susanne Täufer

Auch in diesem Jahr beteiligte sich der “Allersberger Schach-Club 2000″ mit einem Stand am Allersberger Bürgerfest. Zahlreiche Besucher des Bürgerfests schauten bei uns vorbei, informierten sich über das Schachspiel, unseren Verein oder setzten sich an die Bretter, um eine Partie Schach zu spielen. Prominentester Gast war [...]

Kirchweihturnier 2002: Michael Dötterl Kirchweihsieger

Außerordentlich knapp endete das diesjährige Allersberger Kirchweih-Schachturnier des Allersberger Schach-Clubs 2000. Bei einer Rekordbeteiligung von 31 Spielern konnte sich am Ende Michael Dötterl vom Gastgeber knapp vor Norbert Kirchner vom SC Heideck platzieren. Den dritten Platz schaffte überraschend Josef Seitz, ebenfalls ASC.

Bei diesem Allersberger Kirchweihturnier gibt es zwei Wertungen: einmal werden die erspielten Punkte [...]