Archiv

  • 2017 (52)
  • 2016 (63)
  • 2015 (59)
  • 2014 (58)
  • 2013 (61)
  • 2012 (40)
  • 2011 (4)
  • 2010 (3)
  • 2009 (5)
  • 2008 (2)
  • 2007 (4)
  • 2006 (5)
  • 2005 (2)
  • 2004 (14)
  • 2003 (21)
  • 2002 (15)
  • 2001 (2)

Schafkopf statt Schach

Das erste vom ASC 2000 ausgerichtete Schafkopfturnier war ein voller Erfolg. Am 11 April war das Vereinsheim bis auf den letzten Platz besetzt; an zehn Tischen wurde mehr als vier Stunden lang gespielt. Sieger wurde Karlheinz Muskat, hinter dem sich Eduard Riehl und Manfred Meier platzierten. Britta Lang gewann den Trostpreis.

[...]

Schlussrunde in der Bezirksliga – ASC auf Platz 3

In Allersberg und Pottenstein wurden die beiden letzten Runde Jugend-Bezirksliga I ausgetragen.

Ergebnisse von Runde 9: Bechhofen – Großenseebach 1:3 Schwanstetten – Noris-Tarrasch 1:3 SC Erlangen 48/88 2 – SV Lauf 0,5:3,5 SC Erlangen 48/88 3 – SC Pottenstein 1:3

Ergebnisse von Runde 10: Noris-Tarrasch – Bechhofen 3:1 Großenseebach – Schwanstetten 2:2 Postbauer-Heng – Allersberg [...]

Ehrlich sein – warum fällt es so schwer?

Im Laufe dieser Spielsaison haben wir in allen drei Kreisklassen mehrfach erlebt, dass es bei einigen der Spieler an Sportlichkeit, Fairness und Ehrlichkeit beim Spiel, sowie Kenntnis der Schachregeln fehlt.

Fall 1: Unser Spieler wird während des Spiels angeraunzt, er solle doch endlich aufgeben, er habe ja ohnehin keine Chance!

Das ist schlichtweg [...]

Schach-Bezirksvorsitzender: Schwerer Verkehrsunfall

Wie am Wochenende bekannt wurde, war der Vorsitzende des Schacbezirks Mittelfranken, Schachfreund Thomas Strobl aus Weißenburg, in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt, der sich am Donnerstag Abend auf der B 2 bei Ellingen ereignet hatte. Siehe dazu den Bericht im Weißenburger Tagblatt:

http://www.nordbayern.de/region/weißenburg/ellingen-zwei-schwerverletzte-bei-heftiger-kollision-1.4235098

So weit uns mittlerweile bekannt ist, liegt Thomas Strobl nicht (mehr) auf der [...]

K III: Die Routiniers waren stärker

In der Kreisklasse III standen sich in der letzten Runde der PV Roth und das dritte ASC-Team gegenüber. Beide hatten noch nicht verloren in dieser Saison, beide wollten wieder gewinnen, nur einer konnte es. Am Ende war das Ergebnis eindeutig: Der PV gewann mit 3,5:1.5.

Das Spiel begann am Sonntagnachmittag um 14 Uhr im Restaurant [...]

Saisonende in der Kreisklasse II

Am 1. März beendete die Keisklasse II ihre Rundenspiele. Meister wurde der TSV Weißenburg II, der im letzten Spiel Gast beim ASC II war und mit 4:2 die Punkte entführte Weißenburg hat somit auch das Aufstiegsrecht in die erste Kreisklasse erworben.

Für unser Team ASC II lief die Saison nicht so positiv wie in den [...]