Archiv

  • 2019 (21)
  • 2018 (37)
  • 2017 (53)
  • 2016 (63)
  • 2015 (59)
  • 2014 (58)
  • 2013 (61)
  • 2012 (40)
  • 2011 (4)
  • 2010 (3)
  • 2009 (5)
  • 2008 (2)
  • 2007 (4)
  • 2006 (5)
  • 2005 (2)
  • 2004 (14)
  • 2003 (21)
  • 2002 (15)
  • 2001 (2)

Schach ist mehr als man denkt

Bei einem Schachverein trifft man sich einmal pro Woche zum Schachspielen und mehr nicht? Falsch! Für uns stehen allein in dieser Woche sechs verschiedene Veranstaltungen an! Die Bandbreite reicht dabei von den „normalen“ Trainings (die man nicht wirklich normal nennen kann) über Angebote für bestimmte Zielgruppen bis zur jährlichen Mitgliederversammlung am Sonntag.

Montag, 20. Mai […]

Jugend-Open in Postbauer

Am Rapid-Turnier des SC Postbauer-Heng nahmen etwa 200 Kinder und Jugendliche teil.

Rund zweihundert Jugendliche kamen zum Jugend-Open, das der SC Postbauer-Heng am 1. Mai ausrichtete. Gespielt wurde in den Altersklassen U8 bis U25. An dem hervorragend organisierten Turnier nahmen auch drei Nachwuchsspieler des Allersberger Schach-Clubs 2000 teil: Alex, Felix und Lukas. Sie konnten […]

Vincent Keymer – 14-Jähriger nahm es mit der Schach-Elite auf

Magnus Carlsen, Fabiano Caruana, Viswanathan Anand: In Karlsruhe und Baden-Baden messen sich die Schach-Größen der Welt. Und dann ist da noch das größte deutsche Talent, ein Junge von 14 Jahren.

Ausführlicher Bericht siehe Spiegel-Online !

Siehe auch Bericht über den erst zwölfjährigen Inder Gukesh Dommaraju

Trainerlizenz verlängert

Trainer mit der C-Lizenz sind beim ASC Amelie, Hartmut, Leonid, Lukas, Martina, Matthias, Susanne und Tobias.; rechts Dr. Münch

Alle acht Inhaber des C-Trainerscheins vom Allersberger Schach-Club 2000 nahmen am Verlängerungslehrgang der Trainerberechtigung erfolgreich teil.

Der Kurs fand am Wochenende 13/14. April 2019 im Vereinsheim des ASC 2000 statt und wurde vom A-Trainer Dr. […]

14 fleißige Helfer

Vierzehn fleißige Helfer waren am Samstag damit beschäftigt, unser Vereinsheim in Ordnung zu bringen, aufzuräumen, zu putzen. Es gab viel zu tun:

#gallery-1 { margin: auto; } #gallery-1 .gallery-item { float: left; margin-top: 10px; text-align: center; width: 25%; } #gallery-1 img { border: 2px solid #cfcfcf; } #gallery-1 .gallery-caption { margin-left: 0; } /* see […]

Yasar Ülkero wurde 65

Yasar Ülkero – Ehrenmitglied seit 2001

Unser Ehrenmitglied Yasar Ülkero wurde 65. ASC-Vorsitzender Hartmut Täufer besuchte ihn, überbrachte die Glückwünsche des Schach-Clubs und übermittelte die guten Wünsche des Vereins. Besonders freute sich Yasar über die Vereinstasse, die er auch gleich „einweihte“. Auch wenn er selbst kein Schach spielt, ist er immer interessiert, was sich […]

Brezen-Brotzeit 2019

18:45 Uhr: Noch warten die Brezen auf die Gäste, unwissend, dass sie gleich verspeist werden.

Nach 2017 und 2018 wurde auch in diesem Jahr zur „Brezen-Brotzeit“ ins Vereinsheim eingeladen. Alle Gäste wurden mit Brezen verköstigt, zu denen verschiedene Aufstriche angeboten wurden: Butter, „Grupfter“, Frisch-Käse, Kräuterquark. Dazu konnte unter sieben verschiedenen Getränken gewählt werden.

[…]

Ein Vorbild beim Schachtag

Thomas Kirchner, der beim Schachclub Noris-Tarrasch Nürnberg Stammspieler in der II. Bundesliga ist, war Stargast beim „Schachtag“ des Allersberger Schach-Clubs 2000, der in diesem Jahr als Jugendbildungsmaßnahme organisiert war. Er sorgte mit einem Simultanauftritt gegen achtzehn Spieler für den Höhepunkt des Tages.

Bei diesem Simultanspiel musste Kirchner gleichzeitig von Brett zu gehen, sich die Stellung […]

NIE WIEDER !

Der Allersberger Schach-Club 2000 griff die Initiative der Deutschen Sportjugend auf und erinnerte an die Opfer des Nationalsozialismus. Am 27. Januar jährte sich die Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz, wo mehr als eine Million Menschen ermordet worden waren. Sie waren verfolgt worden wegen ihres Glaubens, ihrer Herkunft, ihrer Behinderung, ihrer politischen Überzeugung oder sexuellen Orientierung. Derartiges […]

Schach-WM: Magnus Carlsen bleibt Weltmeister

In den letzten Wochen in London zwischen dem amtierenden Weltmeister Magnus Carlsen und seinem Herausforderer Fabiano Caruana ausgetragen. Alle regulären 12 Schachpartien dieses Wettkampfes endeten Unentschieden – zumindest in dieser Hinsicht geht die Weltmeisterschaft in die Geschichte ein, der bisherige Rekord lag bei nur acht Remispartien zwischen Kasparov und Anand im Jahr 1995.

Da es […]