Archiv

  • 2021 (28)
  • 2020 (63)
  • 2019 (55)
  • 2018 (37)
  • 2017 (53)
  • 2016 (62)
  • 2015 (59)
  • 2014 (58)
  • 2013 (54)
  • 2012 (30)
  • 2011 (4)
  • 2010 (3)
  • 2009 (5)
  • 2008 (2)
  • 2007 (4)
  • 2006 (5)
  • 2005 (2)
  • 2004 (14)
  • 2003 (19)
  • 2002 (15)
  • 2001 (2)

Schnellschach-Turnier am 18. September

Anmeldung bis Donnerstag möglich

unter schachall@schachall.de

Am Samstag, den 18. September 2021 findet unser 10. Schnellschach-Turnier – als Auftakt für die neue Spielsaison – statt! Beginn ist um 14:00 Uhr im ASC-Vereinsheim an der Lerchenfeldstraße.

Gespielt werden sechs Runden mit einer Bedenkzeit von jeweils 20 Minuten je Spieler*in und Partie. Alle Teilnehmer*innen erhalten eine Urkunde […]

Ab 30.8.21: Die Sieben-Tage-Inzidenz

Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis liegt den dritten Tag stabil über 35. Ab Montag, den 30. August, gilt die 3-G-Regel (Geimpft-Genesen-Getestet) und die Regelungen für einen Inzidenzwert von über 35.

Das betrifft auch alle Veranstaltungen im ASC-Vereinsheim.

Aus der Veröffentlichung des LRA Roth zitiert:

Wer gilt als geimpft, genesen?

* Vollständig Geimpfte (=15 Tage nach der […]

ASC ist TOP-Verein mit Qualitätssiegel

Dem Allersberger Schach-Club 2000 wurde die höchste Auszeichnung verliehen, die im deutschen Schach für Kinder- und Jugendarbeit möglich ist, das „Qualitätssiegel Top-Schachverein“.

In der Botschaft der Deutschen Schachjugend heißt es wörtlich: „Wir haben uns in der Jury länger beraten und uns letztendlich dazu entschlossen, euch das Qualitätssiegel TOP Verein […]

Starke Kinder im Trainingslager

Eine der beliebtesten Veranstaltungen des Allersberger Schach-Clubs 2000 ist das „Schach-Wochenende“, auch Trainingslager genannt, an dem sich in diesem Jahr 22 Mitglieder beteiligten. In diesem Jahr war es als Jugend-Bildungsmaßnahme ausgeschrieben und stand unter dem Titel „Kinder stark machen“. Untergebracht waren die ASC-Mitglieder in der Tagungsstätte Sulzbürg.

Die Teilnehmenden sollen sich mit dem Thema „Starke […]

Doppelsieger Lukas

Etwas geringer als in den Vorjahren war die Teilnehmerzahl beim Kirchweihturnier des Allersberger Schach-Clubs 2000. Dem sportlichen Ehrgeiz und der guten Stimmung bei den Teilnehmern schadete dies jedoch nicht. Sie genossen die entspannte Atmosphäre beim ASC 2000, der wieder nicht nur für beste räumliche und organisatorische Voraussetzungen gesorgt hatte, sondern alle Teilnehmer auch kostenlos […]

Wir laden ein: Kirchweihturnier 2021

Seit der ASC 2000 gegründet wurde, gab es viele Ereignisse, zahlreiche Höhepunkte. Das Kirchweihturnier ist eine absolute Konstante. Dieses Turnier findet jährlich am Kirchweihsonntag statt, in diesem Jahr also zum 21. Mal! (2020 mussten wir es als Online-Turnier ausschreiben)

Dieses Turnier ist einmalig in Deutschland, was am besonderen Turniermodus liegt. Gespielt werden zehn Runden Schnellschach […]

Terminplanung 2021

Nach der langen Corona-Pause kann unser Vereinsleben wieder starten. Bei den aktuell geltenden Beschränkungen können wir nahezu alle Aktionen organisieren, auch wenn zur Zeit teilweise noch die Zahl der Teilnehmer leicht beschränkt werden muss.

Der ASC-Vorstand legte in seiner ersten Sitzung nach der langen Unterbrechung einige Termine für das zweite Halbjahr 2021 fest.

WANN?WAS?WO? 9. […]

Einladung: Schach-Wochenende

Wir laden ein zum “Schachwochenende

Wann: Freitag bis Sonntag, den 9. – 11. Jul 2021.

Wo: Tagungsstätte Sulzbürg, Schlossberg 17, 92360 Mühlhausen

Diese Veranstaltung ist eine Jugend-Bildungsmaßnahme und grundsätzlich offen

für Interessierte bis zum Alter von 26 Jahren aus Mfr. und Opf.

(Teilnehmerbegrenzung […]

Vereinsgeschichte in 5 Ordnern

 

In fünf Ordnern hat Susanne Schumacher, Vorstandsmitglied beim Allersberger Schach-Club 2000, die Vereinsgeschichte archiviert.

Eigentlich war geplant, diese Dokumentensammlung bis zum Vereinsjubiläum „20 Jahre ASC 2000“ fertig zu stellen. Da jedoch das Jubiläumsfest ausfallen musste, hatte Susanne zusätzliche Zeit und übergab nun die fünf Ordner […]

Andreas Flaum †

 

Für uns alle überraschend verstarb am 24. Mai 2021 unser ältestes Mannschaftsmitglied Andreas Flaum. Er zeigte Mitte Mai die typischen Anzeichen einer Erkältung. Täglich wurde getestet, ob Andreas nicht vom Corona-Virus betroffen sei. Die Besorgnis bestätigte sich. Schließlich war ein Krankenhausaufenthalt unvermeidlich, doch zwei Tage später verstarb Andreas, genau zwei Monate nach seinem […]