Archiv

  • 2017 (42)
  • 2016 (63)
  • 2015 (59)
  • 2014 (58)
  • 2013 (61)
  • 2012 (40)
  • 2011 (4)
  • 2010 (3)
  • 2009 (5)
  • 2008 (2)
  • 2007 (4)
  • 2006 (5)
  • 2005 (2)
  • 2004 (14)
  • 2003 (21)
  • 2002 (15)
  • 2001 (2)

K II – Start geglückt mit 4:2 in Haundorf

Einen geglückten Start in die neue Saison kann unsere II.Mannschaft feiern. Mit einem sicheren 4:2 – Sieg sorgte das Team für ein so nicht erwartetes Ergebnis.

Bemerkenswert dabei ist, dass an fast allen Brettern die Gastgeber Spieler aufbieten konnten, die mit ihrer DWZ eine deutlich bessere Ausgangsbasis hatten. Trotzdem brauchte ASC II kein Spiel am [...]

K3: Unentschieden zum Saisonstart

Fast siebzig Jahre Altersunterschied – aber am Brett gleichberechtigt

Die Schachsaison 2017/18 hat begonnen! In der Kreisklasse III treten in diesem Jahr fünf Mannschaften an – zwei davon aus Allersberg. In Runde 1 trafen heute Allersberg 3 und Allersberg 4 im Vereinsduell aufeinander. Früh konnten sich die Routiniers der vierten Mannschaft gegen die Nachwuchsspieler [...]

Spielpläne 2017/18

Die Spielpläne für die kommende Saison 2017/18 sind veröffentlicht!

In der kommenden Saison wird der ASC vier Mannschaften in den Kreisklassen in die Meisterschaft schicken. ASC 1 tritt in der Kreisklasse I an, wo ab 22.10. sieben Teams um den Sieg kämpfen. In den Kreisklassen II und III sind es nur sechs bzw. fünf Teams. [...]

K I Treuchtlingen ist Meister – ASC ist 5.

In der letzten Runde der Kreisklasse I sicherte sich Treuchtlingen endgültig den Meistertitel und steht damit als Aufsteiger in die Bezirksliga fest. Im Endspiel gegen den Abstieg war der SK Schwanstetten erfolgreich und sicherte sich den Klassenerhalt, während der SC Markt Berolzheim absteigen muss.

Die Ergebnisse der Schlussrunde lauten: SC Heideck II – SG Büchenbach/Roth [...]

Kreisklasse II: Platz 3 für ASC II

In der Schach-Kreisklasse II konnte der Allersberger SC II den dritten Tabellenplatz behaupten und die Runde mit einem insgesamt positiven Ergebnis abschließen. Meister dieser Gruppe wurde die SG Ellingen/Pleinfeld vor dem SV Haundorf.

Die Abschlussrunde brachte zweimal ein 6:0. Zum, einen wurde n die Allersberger als Sieger eingetragen, weil der TSV Weißenburg die Punkte kampflos [...]

ASC I gewinnt 6:2 in Schwanstetten

Mit einer überzeugenden Gesamtleistung gelang in der Kreisklasse I unserer ersten Mannschaft ein 6:2-Sieg beim SK Schwanstetten II. Damit klettert die Mannschaft auf Rang 5 der Tabelle. Nach dem Sieg gegen Büchenbach IV ist der SC Treuchtlingen so gut wie sicher Meister der Kreisklasse I und steht damit auch als Aufsteiger in die Bezirksliga II [...]

KIII: ASC III gewinnt Meistertitel

 

Erfolgreich in der Kreisklasse III: Matthias, Leonid, Manuel und vorne Marco, Thomas

 

In der Kreisklasse III kam es in der letzten Runde zu einem echten Endspiel. Die bisher verlustpunktfreie Mannschaft DJK Wolframs-Eschenbach musste beim ASC III antreten, der drei Punkte Rückstand hatte. Nach rund zwei Stunden konnte der Mannschaftskampf mit einem 3,5:1,5 [...]

K I: Treuchtlingen bleibt vorn!

Auch nach der siebten Runde bleibt der SC Treuchtlingen durch den 5,5:2,5-Sieg gegen den SC Markt Berolzheim in der ersten Kreisklasse vorn. Einziger realistischer Verfolger ist SC Heideck II, der ebenfalls gewann, mit 5:3 gegen die DJK Wolframs-Eschenbach.

Am Tabellenende kristallisiert sich heraus, dass die Entscheidung über den Abstieg erst in der letzten Runde fällt, [...]

Viele Punkte in der Kreisklasse III

In der Kreisklasse III neigt sich die Saison dem Ende entgegen, die vierte und vorletzte Runde wurde ausgetragen. Unser Team machte sich auf den Weg nach Heideck, um den Gastgebern möglichst viele Punkte abzunehmen. Bereits im Vorfeld meldeten die Heidecker personelle Schwierigkeiten, sodass zwei Bretter unbesetzt blieben. Somit stand es bereits zu Spielbeginn 2:0 für [...]

Treuchtlingen bleibt vorne in der K I

Der ungeschlagene Tabellenführer SC Treuchtlingen war Gastgeber in der Kreisklasse I für unsere erste Mannschaft. Eine wahrhaft harte Nuss, die wir nicht knacken konnten. Die Gastgeber waren an den meisten Brettern stärker besetzt. Dazu kam, dass der ASC kurzfristig auf zwei Spieler verzichten musste und es schon zu Beginn 2:0 gegen uns hieß.

Erst beim [...]