Archiv

  • 2020 (57)
  • 2019 (55)
  • 2018 (37)
  • 2017 (53)
  • 2016 (62)
  • 2015 (59)
  • 2014 (58)
  • 2013 (54)
  • 2012 (30)
  • 2011 (4)
  • 2010 (3)
  • 2009 (5)
  • 2008 (2)
  • 2007 (4)
  • 2006 (5)
  • 2005 (2)
  • 2004 (14)
  • 2003 (19)
  • 2002 (15)
  • 2001 (2)

Beispiellose Saison – Start am 8. November

Das letzte Spiel einer Allersberger Mannschaft fand Anfang März statt. Bald soll es wieder weitergehen.

Auch im Schachkreis Mittelfranken-Süd schlägt Corona zu. Bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 8. Oktober berichteten mehrere Vereinsvertreter, dass ihnen derzeit nicht alle Spieler zur Verfügung stünden, um eine „normale“ Saison zu spielen. Die Spieler würden teils aus Altersgründen sich […]

Mannschaftsspiele: So geht es weiter in Bezirk und Land (Update #6)

Die Struktur der Mannschaftsmeisterschaften von der Bundesliga bis zu den Kreisklassen des Schachkreises Mittelfranken-Süd (Anklicken zum Vergrößern).

Update 13.10.: Weitere Infos Bezirk, Termin erste Runde Bayern bekannt. Update 9.10.: Meldetermine im Bezirk festgelegt. Update 6.10.: Saisonstart Bezirksligen auf unbestimmte Zeit verschoben.

Auf allen Ebenen des deutschen Schachs geht die Planung der neuen Schachsaison weiter […]

Mannschaftsspiele: So geht es (voraussichtlich) weiter

Die Struktur der Mannschaftsmeisterschaften von der Bundesliga bis zu den Kreisklassen des Schachkreises Mittelfranken-Süd (Anklicken zum Vergrößern).

Nachdem inzwischen die meisten Vereine wieder ihren Spielbetrieb aufgenommen haben, gibt es nun auch auf allen Ebenen konkrete Planungen, wie es mit der abgebrochenen Saison 2019/20 weitergehen soll:

Kreisklasse 1, 2 und 3: Als im März die […]

Kreismeisterschaft: Frank Manthey gewinnt zweiten Titel der Saison

Die Sieger des Turniers (v.l.): Oldrich Wenke (3.), Frank Manthey (1.), Christian Kroneder (2.)

Nach dem Sieg in der Kreismeisterschaft im Januar konnte der Schwanstettener Frank Manthey am sehr späten Freitagabend auch den Pokal des Kreisschnellschachmeisters entgegen nehmen. Den zweiten Platz belegt sein Vereinskollege und Vorjahressieger Christian Kroneder, Dritter wurde Oldrich Wenke aus Treuchtlingen. […]

Kreismeisterschaft: Wanderpokal wandert nicht

Die Sieger der Gesamtwertung (v.l.): Alexander Pikal, Frank Manthey, Ramiz Dervishaj

Über das lange Wochenende hinweg wurde in der Einzelmeisterschaft unseres Schachkreises Mittelfranken-Süd der Sieger im Turnierschach gesucht. 15 Teilnehmer machten sich zur TSG Ellingen auf, die wie im vergangenen Jahr das Turnier ausrichtete. Bemerkenswert ist hierbei, dass insgesamt acht verschiedene Vereine vertreten waren!

[…]

Lukas und Leonid überzeugen in Treuchtlingen

Lukas (r.) wurde Dritter der Gesamtwertung

Während andernorts der Freitagabend der Erholung von der Woche dient, gilt das nicht für die 17 Schachspieler, die in Treuchtlingen zur Blitzmeisterschaft des Schachkreises angetreten sind. Bis 0:30 Uhr dauerte das Turnier über 17 Runden, das wie immer stark besetzt war. Aus Allersberg haben sich unsere zuverlässigen Mannschaftsspieler […]

Kreismeisterschaft: F. Manthey verteidigt Titel

Die Sieger der Kreismeisterschaft zusammen mit dem ASC-Vorsitzenden Hartmut Täufer.

Die 5. Runde brachte die Entscheidung. Die vier Führenden – alle 3 Punkte – waren unter sich. Es spielten Kirchner Thomas – Wenke Oldrich 1:0; Manthey Frank – Ruderer Maximilian 1:0; Ratajczak Richard – Löw Leonid 1:0; Ruderer Thomas – Heckel Wolfgang 0:1; Ruderer […]

Kreismeisterschaft Mfr-Süd 5. – 7. Jan. 2018

Zum ersten Mal ist der Allersberger Schach-Club 2000 Gastgeber für die Einzelmeisterschaft im Schachkreis Mittelfranken-Süd. In der Vergangenheit fehlten uns einfach die Räumlichkeiten für eine solche Veranstaltung, die sich auf drei Tage erstreckt. Mit unserem Vereinsheim können wir ein solches Turnier ausrichten und wir sind sicher, dass die Teilnehmer die besondere Atmosphäre des ASC-Vereinsheim zu […]

Kreis Süd: Rücktritt des Spielleiters – Reaktion auf Protest von Weißenburg

Am Mittwoch Abend traf die Meldung ein, dass der Spielleiter im Schachkreis Mittelfranken -Süd, Armin Rosmann, zurückgetreten ist. Was war passiert?

In der ersten Runde der Kreisklasse I hatte das gespielte Ergebnis Treuchtlingen-Weißenburg 3,5:3,5 gelautet. Der Spielleiter hatte – da es sich um 8er-Mannschaften handelte – entschieden, dass keine der beiden Mannschaften die notwendige Punktzahl […]