Archiv

  • 2017 (52)
  • 2016 (63)
  • 2015 (59)
  • 2014 (58)
  • 2013 (61)
  • 2012 (40)
  • 2011 (4)
  • 2010 (3)
  • 2009 (5)
  • 2008 (2)
  • 2007 (4)
  • 2006 (5)
  • 2005 (2)
  • 2004 (14)
  • 2003 (21)
  • 2002 (15)
  • 2001 (2)

2014 – Die Highlights des Jahres

Auch im Jahr 2014 war beim ASC wieder einiges geboten: Highlight war natürlich die Eröffnung des neuen Vereinsheimes, aber auch andere Ereignisse sollten nicht vergessen werden. Lesen Sie selbst!

Thomas Kirchner besiegte fast jeden.

1. März: Simultanturnier mit FIDE-Meister Thomas Kirchner

Von den Spielen, die er gegen die 26 Gegner in zwei Simultanrunden insgesamt [...]

Erleichterung: Endlich ein 3er für ASC I

Vier Niederlagen in Folge – an eine solche Negativserie können wir uns nicht erinnern. Viermal in Folge verlor in der Kreisklasse I unsere I. Mannschaft. Doch in der fünften Runde klappte es endlich. Zu Gast war das Team der TSG Ellingen. Nach hartem Kampf, zähem Spiel und einer Gesamtspieldauer bis kurz vor 19 Uhr hatte [...]

ASC III setzt Siegesserie fort und festigt Platz 1

Auch die dritte Runde der Kreisklasse III endete für die dritte Allersberger Mannschaft mit einem Sieg. Die SG Büchenbach-Roth VI war zu Gast in Allersberg und konnte nur zwei Remis rausholen. Der ASC gewinnt damit 4:1.

Die vierte Mannschaft empfing zeitgleich das Team des PV Roth. Da die Allersberger auf vier Stammspieler verzichten mussten, konnten [...]

Zwei Siege für die Bezirksliga-Jugend des ASC

In den ersten beiden Spielen der Saisaon 2014/15 gab es für unsere erste Jugendmannschaft in der mittelfränkischen Bezirksliga I herbe Niederlagen. In der zweiten Doppelrunde lief es dagegen deutlich besser. Unsere Jugend gewann ihre beiden Spiele, was nicht unbedingt zu erwarten war. Wir freuen uns über die beiden Siege: Das Spiel gegen den FSV Großenseebach [...]

Ein Unentschieden in der K II

Es ist schon mal ein Anfang: Während die erste Mannschaft nach vier Spielen immer noch ohne Punkt dasteht, hat das Team ASC II in der Kreisklasse II in der zweiten Runde beim SC Markt Berolzheim ein Unentschieden erreichen können.

Die anderen Spielpaarungen waren TSV Weißenburg II – Büchenbach Roth V 4:2 und SK Schwanstetten III [...]

ASC I wie Dortmund: Wieder nix!

Was ist nur mit der ersten ASC-Mannschaft los? Personell ist sie so besetzt wie im letzten Jahr. Aber es gelingt ihr (bisher) nicht, ihr Leistungspotential abzurufen.

Auch im vierten Spiel der laufenden Mannschaftsrunde gab es eine Niederlage, dieses Mal mit 2,5:5,5 beim SC Heideck. Man war zwar nicht übermütig, aber doch zuversichtlich nach Heideck gefahren, [...]

K II: Niederlage zum Saisonbeginn

Etwa anderthalb Monate nach Beginn der Mannschaftsmeisterschaften auf Kreisebene konnte nun auch die Kreisklasse II mit ihrem ersten Spiel beginnen. Die zweite Mannschaft des ASC empfing am Sonntag um 14 Uhr das Team SG Büchenbach/Roth V. Das ASC-Team, das zwei “vordere” Stammspieler ersetzen musste, gewann keines der Spiele und konnten nur zwei Remis “rausschlagen”, verlor [...]

Weltmeisterschaft und “German Masters der Frauen 2014″

Zeitgleich finden zwei herausragende Schach-Events statt.

Klar, dass weltweit der Weltmeisterschaftskampf zwschern dem amtierenden Weltmeister Magnus Carlsen (Norwegen) und Viswanathan Anand (Indien) im Mittelpunkt des Interesses steht. Du kannst auf mehreren Internet-Schienen die Wettkämpfe live miterleben. Z. B. bei chess24 …….. Wir werden das Event erstmalig mit einem deutschsprachigen Live-Kommentar begleiten. GM Ilja Zaragatski wird [...]

Gäste nehmen Punkte mit nach Hause

Das war kein guter Start in die neue Saison: Der ASC war an diesem Wochenende Gastgeber für die erste Doppelrunde in der Bezirksliga I.

In Runde 1 um 10 Uhr verlor die erste Jugendmannschaft gegen das Team aus Bechhofen 1,5:2,5. Am Nachmittag wollte man es gegen Schwanstetten besser machen, einen Sieg holen. Das Ergebnis war [...]

Kreis Süd: Rücktritt des Spielleiters – Reaktion auf Protest von Weißenburg

Am Mittwoch Abend traf die Meldung ein, dass der Spielleiter im Schachkreis Mittelfranken -Süd, Armin Rosmann, zurückgetreten ist. Was war passiert?

In der ersten Runde der Kreisklasse I hatte das gespielte Ergebnis Treuchtlingen-Weißenburg 3,5:3,5 gelautet. Der Spielleiter hatte – da es sich um 8er-Mannschaften handelte – entschieden, dass keine der beiden Mannschaften die notwendige Punktzahl [...]