Archiv

  • 2017 (44)
  • 2016 (63)
  • 2015 (59)
  • 2014 (58)
  • 2013 (61)
  • 2012 (40)
  • 2011 (4)
  • 2010 (3)
  • 2009 (5)
  • 2008 (2)
  • 2007 (4)
  • 2006 (5)
  • 2005 (2)
  • 2004 (14)
  • 2003 (21)
  • 2002 (15)
  • 2001 (2)

ASC-Mitglieder bestanden die Prüfung

Ausbildung mit Hilfe des Demonstrationsbrettes

Im Mai begann der Lehrgang “Ausbildung zum Übungsleiter” im Vereinsheim des Allersberger Schach-Clubs. Der Lehrgang umfasste insgesamt fünf Wochenenden. Zur Erlangung des “Übungsleiter-Scheins” mussten die Wochenenden besucht sowie mehrere Prüfungen absolviert werden. Zudem war der Nachweis über einen Erste-Hilfe-Lehrgang verlangt. Alle Lehrgangs-Teile und die Prüfungen fanden in Allersberg statt.

[...]

Runde 3 der K III: verlegt!

Weil wegen der Übungsleiterprüfung in Allersberg beide Allersberger Mannschaften (III & IV) in der Kreisklasse III stammspielergeschwächt antreten hätten müssten, wurde der Endtermin der Runde vom 29.11.15 auf den 31.1.16 nach hinten verlegt. Irgendwann davor müssen die entsprechenden Partien nachgeholt werden.

Nichtsdestotrotz konnte eine der drei Begegnungen, nämlich die ohne Allersberger Beteiligung, nach Plan ausgetragen [...]

U 20 – Landesliga : Wacker geschlagen!

Auftaktspiel in der Landesliga-Nord. Das Team ASC I war als Aufsteiger und Außenseiter navh Augsburg gefahren, um gegen die “Schachfreunde Augsburg” sein erstes Spiel zu bestreiten. Dass es am Ende nur zu einem knappen 2,5:1,5-Sieg für die Gastgeber reichte, darf als ein Erfolg für unser Team gewertet werden, auch wenn es damit nicht zu einem [...]

ASC I gewinnt 5,5:2,5 gegen Weißenburg

Unser I.Mannschaft v.l.n.r.: Hartmut, Andreas, Alexander, Michael, Matthias, Lothar, Heiko, Tobias

Mit einem überzeugenden 5,5:2,5-Sieg endete das Spiel der dritten Runde in der Kreisklasse I für unsere erste Mannschaft. Gast war TSV Weißenburg I. Relativ früh konnte der ASC auf Brett 1 in Führung gehen, die er im Verlauf des Wettkampfs nicht mehr hergab, [...]

K II – Der Favorit siegte

In der Kreisklasse II hatte es unsere zweite Mannschaft mit dem SC Markt Berolzheim zu tun, einer routinierten Mannschaft, die über Jahrzehnte der Kreisklasse I angehörte. Also eine schwere Aufgabe für unser Team, das an allen Brettern mit einer deutlich niedrigeren DWZ antrat. Am Ende siegten die Gäste mit 4,5:1;5, wobei den Siegpunkt für den [...]